Coesfeld
Sternberg zu Gast beim Stadtempfang

Coesfeld. Der Stadtempfang am Montag (12. 3.) steht ganz im Zeichen von Friedenssuche und Freudebringern: Als Gastredner referiert Prof. Dr. Thomas Sternber, Präsident des Zentralkomitees der Katholiken und Vorsitzender des Katholikentages, unter dem Motto: „Suche Frieden. Nach 88 Jahren wieder Katholikentag in Münster“.

Dienstag, 06.03.2018, 06:34 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 05.03.2018, 17:57 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 06.03.2018, 06:34 Uhr
Thomas Sternberg ist beim Stadtempfang am kommenden Montag zu Gast. Foto: az

Der zweite Teil des Abends, der um 19 Uhr in der Bürgerhalle beginnt, ist dann verdienten Coesfelder Bürgern gewidmet: Menschen, die anderen Freude bringen. Denn der Stadtempfang ist auch in diesem Jahr wieder Rahmen für die Verleihung der Ehrenamtspreise. Bürgermeister Heinz Öhmann betont: „Jede Preisträgerin und jeder Preisträger erhält die Auszeichnung in erster Linie für ihr und sein ganz persönliches Engagement, immer aber auch symbolisch für die Ehrenamtlichen, die in unserer Stadt aktiv sind.“ Fünf Ehrenamtspreise werden 2018 vergeben. Für musikalische Ständchen zum Stadtgeburtstag sorgt das Orchester des Heriburg-Gymnasiums.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5570190?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
A1 nach Unfall bei Greven lange gesperrt
Reifen verloren: A1 nach Unfall bei Greven lange gesperrt
Nachrichten-Ticker