Coesfeld
Radfahrer schwer verletzt

Coesfeld. Schwer verletzt worden ist ein 14-jähriger Radfahrer am Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Bergallee. Der Junge aus Coesfeld war gegen 18.10 Uhr mit seinem Fahrrad auf der abschüssig verlaufenden Straße „Am Eiskeller“ in Richtung Bergallee unterwegs. Diese wollte er geradeaus überqueren und fuhr fast ungebremst in die Einmündung ein. Eine 19-jähriger Coesfelderin befuhr zeitgleich mit ihrem Pkw die Bergallee in Richtung Billerbeck. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und dem Auto. Der Radfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Dienstag, 03.07.2018, 13:24 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5874521?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
59 Handy-Sünder auf frischer Tat ertappt
Das Handy am Steuer kann teuer werden und lenkt ab.
Nachrichten-Ticker