Coesfeld
Spielplätze testen und Preise abräumen

Coesfeld (fw). Unsere Zeitung geht für Sie auf den Spielplatz – und Sie, liebe Leser, können es uns nachmachen, Ihre persönliche Einschätzung abgeben und sogar tolle Preise gewinnen. Denn während der Sommerferien starten wir mit Unterstützung der Radwelt Coesfeld unseren AZ-Spielplatz-Check.

Mittwoch, 11.07.2018, 10:02 Uhr

Kinderanhänger für zwei, Pegasus-Kinderrad, Puky-Laufrad, dazu Warengutscheine – Nina Wortmann (links) und Can Gür von der Radwelt Coesfeld präsentieren die Gewinne aus dem AZ-Spielplatz-Check. Foto: Frank Wittenberg

Und so funktioniert es: In allen Orten unseres Verbreitungsgebietes besuchen wir gemeinsam mit jeweils einer Familie einen Spielplatz und nehmen diesen genauer unter die Lupe. Welche Spielgeräte für welche Altersklasse stehen zur Verfügung? Und in welchem Zustand befinden sie sich? Wie sieht es generell mit der Pflege der Anlage aus und mit der Sicherheit? Welchen Service finden Familien vor – und wie sind die Spielplätze beispielsweise an Radwege angebunden? Themen wie diese greifen wir auf in den ausführlichen Vorstellungen, die Sie während der Sommerzeit in unserer Zeitung finden können.

Und nun kommen Sie ins Spiel: Zu jeder Folge erscheint in unserer Zeitung auch ein Coupon, auf dem Sie Ihre persönliche Bewertung für den jeweiligen Spielplatz abgeben können – entweder, Sie kennen ihn schon, oder Sie nutzen die beginnende Ferienzeit zu einem Ausflug mit ihren Kindern, Enkeln, Freunden. Mit dem Coupon besteht auch die Gelegenheit, am Gewinnspiel teilzunehmen: Zu den Preisen, zur Verfügung gestellt von der Radwelt Coesfeld, zählen ein Kinderanhänger Croozer Kid Plus für 2, ein Kinderrad Pegasus Avanti (20 Zoll) wahlweise für ein Mädchen oder einen Jungen, ein Puky-Laufrad mit Lenkertasche und Warengutscheine der Radwelt Coesfeld.

Spielen, mitspielen und gewinnen – am Samstag (14. 7.) erscheint die erste Folge in unserem AZ-Spielplatz-Check 2018.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5897726?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
„Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Interview: Ranga Yogeshwar zu Folgen des digitalen Wandels: „Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Nachrichten-Ticker