Kickboxer des SV Gescher überzeugen bei Wettkampf in Hannover / Siegesfeier
Drei Meistertitel erkämpft

Gescher. Zum zweiten Mal starteten Mitglieder der Kickbox-Abteilung des SV Gescher bei den Deutschen Meisterschaften im Mai in Hannover. Unter Leitung des Trainers und ehemaligen Europameisters Kanli Rahim starteten: Lisann Göknur, Sebastian Grzesiak, Murat el Cahib und Steffen Flinkert. Unterstützt wurden sie von Klubkameraden des SV Gescher, Pascal Schlüter und Benny Grabowski, die die Kämpfer als Betreuer nach Hannover begleiteten.

Donnerstag, 08.06.2017, 09:57 Uhr

Die Kickboxer aus Gescher holten bei den Deutschen Meisterschaften in Hannover drei Titel. Im Bild (v.l.): Steffen Flinkert, Murat el Cahib, Kanli Rahim, Sebastian Grzesiak, vorne: Lisann Göknur. Foto: az

Trainer Kanli Rahim hatte seine Truppe mehrere Wochen durch intensives Training auf die Meisterschaften vorbereitet, und so war es nicht verwunderlich, dass auch in diesem Jahr wieder glänzende Ergebnisse erzielt wurden. Insgesamt konnten die SV-Sportler drei Deutsche Meisterschaften und einen zweiten Platz erkämpfen. Trainer Kanli Rahim konnte zu Recht stolz auf seine Truppe sein, die für die Zukunft noch einiges erwarten lässt, so der SV.

Zur verdienten Siegesfeier trafen sich alle Teilnehmer im Restaurant „Cenario“ in Stadtlohn. Inhaber Can Hadraj gratulierte dem erfolgreichen Team mit den besten Wünschen für die weitere sportliche Zukunft.

Für Interessenten, die sich der Kickbox-Abteilung anschließen möchten, hier die Trainingszeiten: montags von 17 Uhr bis 18.15 Uhr, freitags von 18.45 Uhr bis 19.45 Uhr, samstags von 16 Uhr bis 17.15 Uhr, jeweils in den Kursräumen des SV Gescher im Fitness-Studio Star Gym an der Daimlerstraße 8 (Industriegebiet Nord).

0  Weitere Informationen erhalten Interessierte in der Geschäftsstelle des SV Gescher, Hauptstraße 31, zu den bekannten Öffnungszeiten oder unter Telefon 955 51 74.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4911992?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Familie kämpft gegen Schimmel in gemietetem Haus
Klaus Baveld von „Menschen in Not“ begutachtet den Schaden.
Nachrichten-Ticker