Gescher
„Draußenunterricht“ in der Natur-Oase

Gescher. Bei herrlichem Sonnenschein besuchte die Klasse 4b der Maria-Frieden-Schule Coesfeld die Natur-Oase Harwick in Gescher. Hier vergingen drei Stunden Unterricht in der „Draußenschule“ wie im Flug. Imkerin Birgit Bartsch (l.) vermittelte Wissenswertes über die Lebensweise der Bienen und die Imkerei. Nach den vielen Informationen konnten die Schulkinder ihr Pausenbrot, natürlich mit Honig, besonders genießen. Das Gelernte zu Bienen und anderen Insekten dürfte dazu beitragen, dass die Kinder diesen Lebewesen mit anderen Augen begegnen und mal auf einer Wiese auf Entdeckungsreise gehen. Auch zu anderen Themen bietet die Natur-Oase Lernkonzepte für Grundschulkinder an.

Dienstag, 05.06.2018, 20:34 Uhr

Foto: az
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5796035?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Toter aus dem Kanal geborgen
Einsatz im Stadthafen: Toter aus dem Kanal geborgen
Nachrichten-Ticker