Ab heute erste Outdoor-Angebote: Turo-Breitensport startet wieder durch

Ab heute erste Outdoor-Angebote Turo-Breitensport startet wieder durch

Darfeld. Die Erleichterung, dass es endlich wieder losgeht, ist förmlich greifbar: „Viele haben die Zeit zu Hause mit Online-Training überbrückt, aber Sport in der Gruppe ist natürlich viel schöner und motivierender“, freut sich Tanja Gloe, Leiterin der Breitensportabteilung bei Turo Darfeld.

Von Leon Eggemann

Großbrand in der Sebastian-Grundschule „Das tut in der Seele weh“

Darup. Ursula Wippich hat Tränen in den Augen. „Unsere schöne Schule“, sagt die Leiterin der Sebastian-Grundschule, als sie am Samstagvormittag vom Schulhof aus mit ansehen muss, wie sich ein Brand im Dachstuhl des Kopfbaus ausbreitet und über 100 Feuerwehrleute alles geben, um das Feuer zu löschen.

Von Christine Tibroni

Billerbecker sind für humanitären Einsatz in den Senegal gereist Freundschaften über Jahre aufgebaut

Billerbeck. Wer einmal im Senegal war, den hat es einfach gepackt. Der ist von Land und Leuten begeistert. So ist es bei Jessica Meinert und Kathrin Hasenkrug. „Man baut über Jahre dort Freundschaften auf“, sagt Jessica Meinert. Nicht nur in der Zeit, in der sie vor Ort sind, haben sie Kontakt mit den Menschen.

Von Stephanie Sieme

Rat entscheidet über Freibad-Öffnung mit Einschränkungen und Neuanschaffungen Diese Badesaison wird „anders“

Gescher. Die Freibadsaison 2020 wird „anders“. Voraussichtlich ab dem 2. Juni wird das Bad unter Berücksichtigung eines umfangreichen Infektionsschutz- und Zugangskonzeptes geöffnet, sofern die Politik dies will. Demnach werden zum Start – bei einem zweistündigen Aufenthalt – maximal 90 Personen eingelassen, von denen nur 30 zeitgleich im Wasser sein dürfen.

Von Jürgen Schroer

Freilichtbühne erneuert Bestuhlung und erhält Bühnengerüst Neuer Komfort fürs Publikum

Coesfeld. Gute Nachrichten hat die Freilichtbühne Coesfeld erhalten. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt den Verein mit 15 000 Euro. Das Geld ist für die Erneuerung des Bühnengerüstes und des Bühnenbildes sowie für die Bestuhlung im Zuschauerraum gedacht. „Wir freuen uns sehr über den Zuschuss“, sagt die Vorsitzende Christina Dartmann.

Von Manuela Reher

Billerbeck Coronazahlen unverändert

Billerbck. Die Corona-Fallzahlen haben sich über das Wochenende nicht verändert. Von bislang insgesamt 50 Infizierten sind 20 noch akut erkrankt, 29 Personen sind schon wieder gesund. Kreisweit wurden zwei Neuansteckungen registriert, die Gesamtzahl stieg auf 858.

Von Allgemeine Zeitung

Coesfeld Nur zwei neue Infektionen

Kreis Coesfeld. Leicht gestiegen ist am Wochenende die Zahl der Ansteckungen mit dem Coronavirus im Kreis Coesfeld und liegt damit bei 858 Fällen gegenüber dem Stand von 856 Fällen am Freitag. Es ist seither eine Person aus Nottuln hinzugekommen, die bei Westfleisch beschäftigt ist.

Von Allgemeine Zeitung

Mobile-Kursangebot der DJK startet ab Montag wieder teilweise Sporthalle statt Gymnastikraum

Coesfeld. Schritt für Schritt kehrt wieder sportliches Leben ein in der DJK Eintracht Coesfeld – VBRS. „Ab Montag starten wir stufenweise mit unserem mobile-Kursangebot im Fitness- und Gesundheitsbereich“, freut sich Vorsitzender Heinz Rengshausen.

Von Jessica Demmer

Gescher Keine Neuinfektionen in Gescher

Gescher. In Gescher hat es über das Wochenende keine Neuinfektionen gegeben. Hier sind (Stand Sonntagmorgen) 17 Personen an Covid-19 erkrankt. 34 Gescheraner sind genesen, zwei sind verstorben. Die Gesamtzahl der Corona-Fälle stagniert bei 53. Im Kreis Borken liegt die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen bei 1044. Davon sind 860 Personen inzwischen gesundet.

Von Allgemeine Zeitung

Werbeagentur brands and friends® setzt noch stärker auf Digitales „Menschlich näher zusammengerückt“

Coesfeld. War die Digitalisierung schon vor der Krise ein wichtiges Stichwort in der Werbebranche, so hat es für die Agentur brands and friends® durch die Pandemie und die mit ihr verbundenen Änderungen im Arbeitsalltag noch einmal mehr Dynamik gewonnen. „Vielen Unternehmen wurde durch das Virus die Bedeutung erst richtig bewusst“, so Geschäftsführer Jochen Hollemann.

Von Jessica Demmer

Darup Feuerwehreinsatz bis in den frühen Morgen

Darup (ct). Ein Bild der Verwüstung bot sich am Morgen an der Sebastian-Grundschule: Überall Trümmer, Schutt, zerbrochene Dachpfannen, verkohltes Holz. Ein Teil des Dachs abgerissen, rußgeschwärzte Balken, der Kopfbau der Schule ein Schlachtfeld.

Von Allgemeine Zeitung

Darup Keine Daruper Landpartie indiesem Jahr

Die Daruper Landpartie fällt in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. Das teilte der Veranstalter gestern mit.

Von Allgemeine Zeitung

Darup Abrissbagger als letztes Mittel

Darup (ct). Sie haben seit dem frühen Morgen gegen den Brand gekämpft, der im Dachstuhl der Sebastian-Grundschule schwelte. Unmengen von Wasser und Schaum setzten Einsatzkräfte der Feuerwehren Nottuln, Billerbeck, Havixbeck und Rosendahl ein, um Flammen und Rauch zu besiegen. Am Nachmittag mussten sie sich geschlagen geben.

Von Allgemeine Zeitung

Covid 19: Aktuelle Zahlen aus dem Kreis Drei neue Infektionen

Kreis Coesfeld/Gescher (fw). Drei neue Corona-Fälle sind am Samstag registriert worden - nach zehn am Freitag und vier am Donnerstag. Eine der drei Neuinfektionen gab es nach Angaben des Kreises in Coesfeld, wo sich die Gesamtzahl nun auf 227 erhöht hat. 130 von ihnen sind akut erkrankt, 85 gelten als gesundet.

Von Frank Wittenberg

Abdelkarim belebt Autokino mit gelungener Mischung aus Comedy und Kabarett Marokkaner als „Staatsfreund Nr. 1“

Coesfeld. Mit einem lauten Hupkonzert drückt das Publikum seine Begeisterung aus für den Gast des Abends – Abdelkarim, „Deutscher mit Einwanderungsoptik“, belebt das Autokino mit einer sehr speziellen Mischung aus Comedy und Kabarett. Dass der gebürtiger Marokkaner mit einem Kamerateam am 1.

Von Ursula Hoffmann