Wanderungen erst in 2021
Keine Probeläufe mehr in diesem Jahr

Billerbeck (sdi). Es ist beschlossene Sache: In diesem Jahr wird es keine Probeläufe mehr für den „Baumberger Marsch“, der ebenfalls verschoben wurde und am 29. Mai 2921 stattfinden soll, geben. Das gilt auch für den am 8. November geplanten Probelauf, der auf Billerbecker Gebiet stattfinden sollte. Diese Entscheidung hat das Orgateam des „Baumberger Marsches“ aufgrund der steigenden Infektionszahlen durch Covid-19 getroffen. „Die Gesundheit geht vor“, so Bernd Kösters (Orgateam). „Wir wissen nicht, welche Auflagen auf uns zu gekommen wären, aber das Risiko ist uns zu groß.“ Probeläufe sollen erst wieder im kommenden Jahr stattfinden. Kösters: „Wir starten 2021 mit vollem Elan – in der Hoffnung, dass dann alles stattfinden kann.“

Dienstag, 27.10.2020, 08:08 Uhr
In diesem Jahr wird es keine Probeläufe mehr für den „Baumberger Marsch“ geben. Foto: Archiv
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7650122?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker