Billerbeck

Stadt: Arbeiten schreiten gut voran

Dienstag, 08.12.2020, 11:56 Uhr
Die Busspur am Busbahnhof erhält eine neue Straßenoberfläche. Foto: Archiv Foto: az

Billerbeck. Die Arbeiten für eine neue Straßenoberfläche am Bockelsdorfer Weg im Bereich Darfelder Straße und Oberlau-Brücke laufen und schreiten nach Mitteilung der Stadt gut voran. Die Asphaltarbeiten seien bereits durchgeführt worden, heute müssten noch Restarbeiten erledigt werden. Der Schulweg sei weiterhin über die Straße sichergestellt, ebenso der Übergang zur Oberlau-Brücke, so die Stadt. Am Mittwoch soll der Bockelsdorfer Weg wieder frei von Baustellen-Fahrzeugen sein und der Radweg könne wieder ohne Behinderungen genutzt werden. Auch am Busbahnhof finden seit Montag Arbeiten statt. Die Busspur, die gesperrt ist, erhält ebenfalls einen neuen Straßenbelag. Kommenden Freitag soll der Busbahnhof voraussichtlich wieder für den Verkehr freigegeben werden. Bis dahin sind Ersatzhaltestellen am Baumgarten eingerichtet. Für die Arbeiten am Bockelsdorfer Weg und am Busbahnhof hat die Stadt Billerbeck Fördermittel vom Land erhalten. Die Kosten für die die Maßnahmen belaufen sich auf 43 600 Euro. 85 Prozent davon werden bezuschusst.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7713841?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker