Coesfeld
Protestanten wollen „geMEINde beWEGen“

Coesfeld. Am 1. März 2020 werden in ganz Westfalen die Presbyterien neu gewählt – so auch in Coesfeld, wo insgesamt acht Mitglieder für das Leitungsgremium der Evangelischen Kirchengemeinde zu bestimmen sind. Ihre Amtszeit beträgt vier Jahre. Da einige der bisherigen Presbyter aus Alters- oder persönlichen Gründen ausscheiden, werden auch neue Kandidatinnen und Kandidaten gesucht. Die Wahl steht unter dem Motto „geMEINde beWEGen“.

Donnerstag, 14.11.2019, 20:00 Uhr

Das Wahlvorschlagsverfahren beginnt am kommenden Sonntag (17. 11.) mit einer Gemeindeversammlung. Sie findet im Anschluss an den 10-Uhr-Gottesdienst (ca. 11 Uhr) in der Evangelischen Kirche am Markt statt. Alle Gemeindemitglieder sind dazu eingeladen. In der Versammlung informiert Dirk Hirsekorn, ein dem Coesfelder Presbyterium zugeordneter Pfarrer im Schuldienst, die Wahlberechtigten zunächst über die Bedeutung des Presbyteramtes und das Wahlverfahren. Amtierende Presbyter stehen bereit, um Fragen zu ihren Aufgaben und dem mit dem Amt verbundenen Aufwand zu beantworten. Das Presbyterium vertritt die Gemeinde im rechtlichen Sinne, trägt also auch Verantwortung für den Haushalt und als Arbeitgeber. Es bestimmt den Kurs der evangelischen Kirche vor Ort, setzt Schwerpunkte, trifft teils weitreichende Entscheidungen. Vielerlei Gaben, Fähigkeiten und Kompetenzen sind gefragt – ob Pädagogik, Kreativität, Organisationsentwicklung, Bauwesen oder Finanzen.

Es können schon direkt nach der Versammlung Vorschläge gemacht werden. Formblätter liegen bereit. Zur Wahl stellen können sich volljährige Gemeindemitglieder unter 75 Jahren. Vorschläge müssen von fünf Wahlberechtigten unterschrieben sein. Die Frist zur Abgabe endet am 29. November 2019.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7066141?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Billerbecks Klage abgewiesen: Bahn muss Brücke nicht sanieren
Die Brücke in der Billerbecker Bauerschaft Bockelsdorf will keiner haben. Sie ist dringend sanierungsbedürftig.
Nachrichten-Ticker