Coesfeld
Hallay allein gegen die CDU

Coesfeld (ds). Die CDU-Fraktion will den Helmus-Park an der Karlstraße sanieren und aufarbeiten lassen. Insbesondere sollen der Teich entschlammt und die Uferzonen für eine biologische Reinigung begrünt werden. Gegebenenfalls sei das Konzept anzupassen und die Anlage zu überplanen. Dieser Antrag ist vom Stadtrat bei nur einer Gegenstimme zur Beratung an den Umweltausschuss verwiesen worden. Günter Hallay (Pro Coesfeld) war als einziger dagegen. Er forderte stattdessen, ein Pflegekonzept für alle städtischen Parks zu erstellen. Auch der Zustand des Teichs an der Stadtwaldallee sei nicht in Ordnung. Dieses Ziel, so Hallay, stehe auch schon seit zehn Jahren im Haushaltsplan, sei aber von der Verwaltung nicht umgesetzt worden. „Seriöse Ratsarbeit sieht anders aus“, hielt er der CDU vor.

Mittwoch, 24.02.2021, 20:26 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7836738?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker