Coesfeld
Kinderschutzbund überrascht am Sonntag

Wer am Ostersonntag auf dem Kreuzweg in Coesfeld zwischen großer und kleiner Kapelle spazieren geht, hat gute Chancen, gegen 11 Uhr und gegen 15 Uhr eine kleine Überraschung zu bekommen, die der Kinderschutzbund vorbereitet hat. „Wir bleiben draußen, auf Abstand und kontaktarm, möchten in die harte Lockdown-Zeit aber ein bisschen Freude und Abwechslung bringen“, so Monika Aehling vom Vorstand. Ermöglicht habe die Aktion eine großzügige Spende vom Kaufland in Coesfeld. Hausleiter Schreiter erklärte: „Da sind wir ganz spontan dabei.“ Auch das Ordnungsamt hat grünes Licht für die Aktion gegeben. „Wir wünschen allen ein Frohes Osterfest, viel Sonnenschein und Zuversicht für die nächsten Wochen“, so Dr. Antje Klüber vom Vorstand.

Sonntag, 04.04.2021, 06:28 Uhr
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7900278?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker