Darup
Drei Verletzte bei Pkw-Kollision

Darup. Bei dem Verkehrsunfall, der sich am Freitagnachmittag auf der B 525 ereignete (wir berichteten), wurden nicht wie berichtet vier, sondern drei Personen verletzt. Laut Polizeimitteilung von Samstag der 36-jährige Unfallverursacher aus Lüdinghausen und zwei Coesfelder. Der Lüdinghauser hatte beim Abbiegen von der K 13 auf die B 525 den Wagen des 46-jährigen Coesfelders übersehen, sodass es zum Zusammenstoß der Pkw kam. Beide Fahrer und der Beifahrer des Coesfelders, ebenfalls aus Coesfeld) wurden verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 40 000 Euro.

Sonntag, 17.06.2018, 13:22 Uhr

Bei dem Verkehrsunfall am Freitag wurden nicht wie berichtet vier, sondern drei Personen verletzt. Foto: az
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5825666?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F968628%2F
Unbeteiligter aus Ascheberg zwischen Zug und Bahnsteigkante geraten und verletzt
 
Nachrichten-Ticker