Pedelecfahrerin verletzt
Polizei sucht Flüchtigen

Gescher. Leichte Verletzungen hat eine 36-jährige Pedelecfahrerin am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Gescher erlitten.
Die Gescheranerin befuhr gegen 7.10 Uhr die Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Tungerloh-Capellen und bog nach rechts in die Fabrikstraße ein. Ein Unbekannter in einem dunklen Kombi war auf der Konrad-Adenauer-Straße in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Fabrikstraße kam er nach Angaben der 36-Jährigen so nah an die Fahrradfahrerin heran, dass diese abbremste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei verlor sie die Kontrolle über ihr Pedelec und stürzte zu Boden.
Der Autofahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Die Polizei bittet den Fahrer und/oder Zeugen, sich bei dem Verkehrskommissariat in Ahaus zu melden, Tel. 02561/9260.

Donnerstag, 06.02.2020, 12:23 Uhr
Foto: AZ
Nachrichten-Ticker