Gescher
Baum auf Fahrbahn beseitigt

Gescher. Mit 14 Kräften und drei Fahrzeugen ist die Freiwillige Feuerwehr am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr in der Bauerschaft in Harwick in der Nähe der Kreisstraße 38 im Einsatz gewesen. Dort galt es, einen umgestürzten Baum auf der Fahrbahn zu entfernen. Unter Einsatzleitung von Stadtbrandmeister Christian Nolte beseitigten die Feuerwehrleute die Gefahr. Der Baumstamm auf der Straße hatte einen Durchmesser von 60 Zentimetern und blieb in der Krone eines anderen, gegenüberliegenden Baumes hängen. Die Feuerwehr musste aus dem Teleskopmast heraus diesen Baum aus der Krone sägen. Anschließend konnte der Baum auf der Straße zerkleinert und die Straße geräumt werden. Der Einsatz dauerte anderthalb Stunden. Foto: Feuerwehr

Donnerstag, 27.02.2020, 12:50 Uhr
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7298342?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker