Gescher
Feuer in Maschine und Abluftanlage

Gescher (ffg). Die Feuerwehr rückte am Freitag gegen 6 Uhr zu einem kunststoffverarbeitenden Betrieb an der Liebigstraße aus, weil dort die Brandmeldeanlage ausgelöst worden war. Schon auf der Anfahrt wurde von Mitarbeitern ein Feuer in der Abluftleitung bestätigt. Vor Ort hatten Mitarbeiter das Feuer in der Maschine bereits mit der stationären Löschanlage gelöscht. Dennoch hatte sich das Feuer in die Abluftanlage ausgebreitet. Die Wehrmänner kühlten die Anlage unter Atemschutz zunächst von außen mit Wasser. Anschließend wurde das Rohrsystem an zwei Stellen geöffnet, um die Glutnester im Rohrsystem mit Wasser sowie Schaum ablöschen zu können. Danach kontrollierten die Wehrmänner die Einsatzstelle mit einer Wärmebildkamera. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

Freitag, 08.05.2020, 10:52 Uhr
Die Feuerwehr Gescher rückte am Freitagmorgen zu einem Brand in einem Betrieb an der Liebigstraße aus. Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7400779?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker