Gescher
Kind und Pedelecfahrer stürzen

Gescher. Leichte Verletzungen hat sich ein Kind am Montag bei einem Verkehrsunfall zugezogen. Gegen 15.25 Uhr lief ein 7-Jähriger von einem Grundstück am Westfalenring auf den kombinierten Rad-/Gehweg und stürzte. Um eine Kollision zu verhindern, bremste ein 24-jähriger Pedelecfahrer stark ab, sodass auch er auf die Straße stürzte. Der Gescheraner blieb aber unverletzt. Der Rettungsdienst versorgte das leicht verletzte Kind vor Ort, ein Transport in ein Krankenhaus war nicht erforderlich, so die Polizei.

Dienstag, 06.10.2020, 12:18 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7619748?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker