Gescher
A 31: Unfall mit vier Pkw

Gescher (ffg). Ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Pkw ereignete sich am Mittwoch gegen 18 Uhr auf der Autobahn 31 in Fahrtrichtung Emden. Dort war es zunächst zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Zwei weitere Pkw sind dann nach Angaben der Feuerwehr in diese Unfallstelle hineingefahren. Die Unfallstelle erstreckte sich über einen Abschnitt von circa 300 Metern. Dabei wurde zunächst eine Person verletzt, die mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Die Feuerwehr Gescher sicherte die Einsatzstelle und leuchtete sie aus. Zudem streute sie ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Im Laufe des Einsatzes musste eine weitere beteiligte Person medizinisch durch die Feuerwehr betreut werden, bis sie ebenfalls mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Nach etwa zwei Stunden war der Einsatz für die Gescheraner Feuerwehrleute beendet.

Donnerstag, 29.10.2020, 14:47 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7654130?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker