Gescher
Landfrauen tagen online

Gescher. In diesem Jahr kann die Jahreshauptversammlung der Landfrauen nicht wie gewohnt stattfinden. Aufgrund der besonderen Situation hat sich der Vorstand entschieden, die Versammlung online durchzuführen. Alle Mitglieder sind eingeladen, am Donnerstag (4.3.) um 19.30 Uhr dabei zu sein. „Wir werden uns in einer Zoom-Videokonferenz treffen und gemeinsam auf das vergangene Jahr zurückschauen, aber auch einen Blick in die Zukunft wagen“, heißt es in der Ankündigung. Anne Kortüm berichtet über ihren Start ins Bürgermeisteramt. Elke Böyer informiert über die Neuigkeiten aus dem Landwirtschaftlichen Ortsverband. Für den Kreisvorstand spricht Anne Riddebrock ein Grußwort und berichtet über die aktuellen Geschehnisse auf Kreis- und Landesebene.

Montag, 01.03.2021, 04:00 Uhr

4Die Anmeldung erfolgt per Mail an landfrauengescher@gmx.de. Etwa zwei bis drei Tage vor der Versammlung werden die Zugangsdaten für die Videokonferenz und eine Anleitung für Zoom per Mail an alle angemeldeten Teilnehmerinnen verschickt. Für Rückfragen stehen Andrea Brüning, Tel. 02542/ 955133, und Bärbel Vens-Hilbt, Tel. 02542/ 3361, zur Verfügung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7842832?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker