Rotes Kreuz richtet Test-Ort in der Pankratius-Turnhalle ein
Kostenlose Schnelltests ab heute möglich

Gescher. Das Rote Kreuz im Kreis Borken ermöglicht ab dem heutigen Montag Corona-Schnelltests im gesamten Kreis Borken. Sie sind für jeden Bürger einmal pro Woche kostenlos. Das hat die Bundesregierung so beschlossen. „Wir sind froh und glücklich, dass wir innerhalb kürzester Zeit die Möglichkeit zum Schnelltesten mit unseren DRK-Ortsvereinen organisieren konnten“, sagte DRK-Vorstand Jürgen Puhlmann am Wochenende. Er appelliert an die Bürger im Kreis Borken: „Verschaffen Sie sich schnell Sicherheit, ob Sie coronainfiziert sind oder nicht.“

Montag, 08.03.2021, 06:18 Uhr
Das Rote Kreuz bietet ab heute kostenlose Corona-Schnelltests im gesamten Kreis Borken an. In Gescher wird der zentral gelegene Test-Ort in der Turnhalle an der Pankratius-Schule eingerichtet. Foto: DRK

Getestet wird an 15 Standorten im Kreis Borken, somit fast in allen Kommunen. In Gescher dient die Turnhalle der Pankratius-Schule, Armlandstraße 18, als Test-Ort. Für die Antigen-Schnelltestung ist eine Terminabsprache erforderlich; sie muss online über die Seite www.drkborken.de erfolgen. Die Online-Anmeldung ist am Sonntagmittag freigeschaltet worden.

Wer sich testen lassen möchte, sollte einen Termin über die DRK-Online-Plattform vereinbaren. Dabei können Interessierte den passenden Test-Ort und die Uhrzeit auswählen. Falls eine Online-Terminvereinbarung nicht möglich ist, kann man sich telefonisch anmelden unter der Nummer 02861/8029-374.

Wie der DRK-Kreisverband mitteilt, muss sich bei der Online-Terminvereinbarung jeder einmalig anmelden. Die gesamte Kommunikation inklusive Ergebnis-Übermittlung verläuft digital. So habe jede Testperson jederzeit ihr Testergebnis verfügbar. Kosten entstehen nicht: Im Rahmen der nationalen Teststrategie kann sich jede in Deutschland lebende Person einmal in der Woche kostenlos testen lassen. 7 Alle Infos und den Link zur Anmeldung gibt es online hier: 0 https://www.drkborken.de/aktuell/spalte-3/corona-virus/corona-schnelltests.html.

Das Rote Kreuz im Kreis Borken weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass es zudem weiterhin im Auftrag des Kreisgesundheitsamtes Covid-19-PCR-Tests anbietet. Für eine Testung ist eine Anmeldung über das Gesundheitsamt des Kreises Borken erforderlich. Auskünfte erteilt es montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr unter der Hotline des Kreises Borken, Telefon 02861/681-1616. Die Adresse der Teststation: Gutenbergstraße 28 in Stadtlohn (beim DRK-Ortsverein Stadtlohn). Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr.

| www.drkborken.de

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7855588?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker