Gewerbeschau in Holtwick am 29. März
Einblicke in 37 Unternehmen gewinnen

Holtwick. Den ganzen Tag lang wird am Sonntag (29. 3.) ein Hubschrauber über Holtwick und der näheren Umgebung kreisen. Wie bereits vor fünf Jahren wird auch bei der Neuauflage der Holtwicker Gewerbeschau wieder ein Hubschrauber im Einsatz sein, der bei Getränke Hüwe starten und landen wird und die Besucher Rosendahl aus der Vogelperspektive erleben lässt.

Donnerstag, 27.02.2020, 10:00 Uhr aktualisiert: 27.02.2020, 10:02 Uhr
Zahlreiche große und kleine Besucher fanden im Jahr 2015 den Weg zur Holtwicker Gewerbeschau. Nach fünf Jahren wird die Veranstaltung an der Handwerkerstraße am Sonntag (29. 3.) neu aufgelegt. Foto: Archiv

37 Unternehmen haben sich zur diesjährigen Gewerbeschau rund um die Handwerkerstraße angemeldet, teilt Ilona Faulhaber, Vorsitzende des Werberings Holtwick und Teil des Organisations-Teams, mit. Neben Einblicke in die sich präsentierenden Unternehmen gibt es jede Menge für die ganze Familie zu erleben. „Wir haben ein buntes Rahmenprogramm geplant“, berichtet Ilona Faulhaber. Auf die Kinder warten beispielsweise ein Karussell sowie Süßigkeitenstände. Der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wird mit einer Teddy-Klinik aufwarten. Verpflegt werden die Besucher auf der Handwerkerstraße von dem Löschzug Holtwick der Freiwilligen Feuerwehr. „In einem eigenen Zelt ist für Kaffee und Kuchen gesorgt“, kündigt Ilona Faulhaber an. Um die Getränke wird sich der Schützenverein Brock kümmern. „Die Schützen feiern im Jahr 2021 ihr 100-jähriges Jubiläum. Dafür möchten sie sich etwas Geld hinzuverdienen“, verrät Faulhaber.

Ein zweites Zelt wird außerdem auf dem Gelände von Möbel Heuer stehen – dort präsentieren sich Firmen, die nicht an der Handwerkerstraße ansässig sind oder keine Möglichkeit haben, die Türen ihres Unternehmens zu öffnen. „Dort findet im Anschluss auch eine After-Work-Party für alle beteiligten Firmen statt“, berichtet Ilona Faulhaber.

Auch der musikalische Genuss soll bei der Gewerbeschau nicht zu kurz kommen – so wird die Musikkapelle Holtwick ein Platzkonzert veranstalten.

Einen Shuttle von Parkplätzen zur Handwerkerstraße wird es – anders als vor fünf Jahren – dieses Mal nicht geben. „Die Nachfrage war einfach zu gering“, so die Vorsitzende des Werberings Holtwick. Von daher werden bei der diesjährigen Schau Parkplätze im hinteren Teil der Handwerkerstraße, bei Hoffmann Interior und Damhus ausgezeichnet. Gesperrt sein wird die Handwerkerstraße an dem Sonntag bis Sanitär-Heizung-Energie Rensing.

7 Wer Rosendahl mit dem Hubschrauber aus luftiger Höhe erkunden möchte, kann in der Holtwicker Niederlassung der Sparkasse Westmünsterland Flugtickets für 55 Euro erwerben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7298055?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker