Rosendahl
Kinder wünschen mit Regenbogen Gesundheit

Seit nun mehr als sechs Wochen sind die Kindergärten geschlossen. Nur eine kleine Gruppe von Kindern ist für die Notbetreuung im DRK-Kindergarten in Darfeld vor Ort. Jeden Tag lassen sich die Kinder und Erzieherinnen aus dem „Zwergenland“ gemeinsam etwas einfallen, um die Tage abwechslungsreich zu gestalten. Zusammen haben sie einen bunten Regenbogen auf ein großes Tuch gemalt und an den Zaun in den Eingangsbereich gehängt – als Zeichen der Verbundenheit und Solidarität. Weiterhin sind alle Familien dazu eingeladen, zu Hause oder in der Notbetreuung etwas für den großen Baum im Garten zu basteln oder zu gestalten, um ihn so „gemeinsam“ zu schmücken. Foto: Kindergarten

Montag, 04.05.2020, 18:32 Uhr
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7395494?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker