84,35 Prozent der Rosendahler stimmten mit Ja
Gottheil bleibt Chef im Rathaus

Rosendahl. Rosendahl hat einen neuen alten Bürgermeister. Christoph Gottheil, der sich als Einziger für die Wahl zum ersten Bürger der Gemeinde aufstellte, sicherte sich insgesamt 84,35 Prozent der Stimmen und bleibt damit für fünf weitere Jahre im Rathaus. Von Wahlleiterin Dorothea Roters bekam er kurz nach Bekanntgabe des Endergebnisses den obligatorischen Blumenstrauß überreicht. „Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden“, bedankte sich der parteilose Gottheil bei den insgesamt 4867 Rosendahlern, die ihm mit ihrem „Ja“ das Vertrauen für eine neue Legislaturperiode geschenkt haben.

Montag, 14.09.2020, 06:21 Uhr
Kurz nach Bekanntgabedes Wahlergebnisses bekam Christoph Gottheil im Beisein seiner Familie von Wahllleiterin Dorothea Roters (rechts) einen Blumenstrauß für die Wiederwahl zum Rosendahler Bürgermeister überreicht. Foto: Leon Eggemann

Mit Blick auf die Abstimmungswerte ließ sich in den drei Ortsteilen ein wahres Gefälle erkennen. So erzielte der gebürtige Holtwicker in seinem Heimatort ganze 91,95 Prozent, in Osterwick sicherte er sich 84,83 Prozent, während in Darfeld lediglich 74,22 Prozent für Gottheil stimmten. „Mancher beurteilt das große Ganze, manch anderer dagegen einzelne Sachverhalte“, ordnete der wiedergewählte Bürgermeister die Zahlen ein und betonte gleichzeitig: „Mich wirft dieser Wert nicht um.“ Er wolle, mit Blick auf strittige Themen wie die Außengastronomie beim Hotel-Restaurant Feldkamp, weiterhin seinen Kurs fortsetzen, um auch in Zukunft im rechtlich sicheren Bereich zu bleiben.

Abseits davon sei er gewillt, weiterhin erfolgreich in und für Rosendahl zu arbeiten. „Auch mit einem neu formierten Rat bin ich zuversichtlich, dass wir die Geschicke in der Gemeinde weiter gut lenken werden“, betonte der 48-Jährige. Das Vertrauen der Wähler wolle er in den kommenden Jahren konstruktiv zurückzahlen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7582547?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker