Agentur für Arbeit zieht Bilanz: „Ein gutes Jahr mit Eintrübungen“: Wenige Arbeitslose – Fachkräfte gesucht

Agentur für Arbeit zieht Bilanz: „Ein gutes Jahr mit Eintrübungen“ Wenige Arbeitslose – Fachkräfte gesucht

Kreis Coesfeld. Nicht ganz so rosig präsentiert sich der Arbeitsmarkt, aber immer noch mit sehr niedrigen Arbeitslosenzahlen. 3363 Menschen waren 2019 im Schnitt im Kreis Coesfeld arbeitslos gemeldet, sieben mehr als im Jahr davor.

Von Viola ter Horst

Unfall auf der Wettringer Straße Autos kollidieren: Zwei Verletzte

Burgsteinfurt -

Bei einem Verkehrsunfall auf der Wettringer Straße in Höhe der Anschlussstelle der B54 sind am Montagabend infolge einer Kollision zweier Autos zwei Menschen verletzt worden. Während der Unfallaufnahme musste der Bereich zeitweise komplett gesperrt werden.

Von Jens Keblat

Bundesteilhabegesetz Viel Aufwand für Menschen mit Behinderung und Angehörige

Warendorf/Ennigerloh -

Klaus-Peter Bomba lebt in einer Wohngruppe für Menschen mit geistiger Behinderung. Bislang hat der Landschaftsverband alle anfallenden Kosten pauschal abgerechnet. Seit Anfang des Jahres müssen Bomba und seine Mitbewohner selbst die Miete zahlen. Mehr Selbstbestimmung bedeutet einen Haufen Bürokratie – für viele eine Herausforderung.

Von Renée Trippler

Kriminalität Unbekannter überfällt Tankstelle in Hörstel

Hörstel (dpa/lnw) - Ein bewaffneter Räuber hat eine Tankstelle in Hörstel überfallen. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise.

Von dpa

CDU fordert Maßnahmen an der Fahrradabstellanlage am Bahnhof „Leezen-Chaos“ im Daverdorf

Rinkerode -

Zahlreiche Rinkeroder nutzen täglich die Bahn für den Weg zur Schule, zur Uni oder aber zur Arbeit. Entsprechend gut genutzt wird die Fahrradabstellanlage am Bahnhof, die mittlerweile buchstäblich „aus den Nähten platzt“. Die CDU-Ortsunion fordert nun von der Stadt Abhilfe.

Von dje/pd

Werbeaktion Hospizbewegung beklagt unerlaubte Logo-Nutzung durch Deutsche Glasfaser

Nottuln -

Die Hospizbewegung Nottuln ist verärgert über die Deutsche Glasfaser. Das Unternehmen wirbt mit einer Spendenaktion für die Hospizbewegung, ohne vorher mit den Ehrenamtlichen gesprochen zu haben.

Von Ludger Warnke

Der Schriftsteller Norbert Johannimloh feiert seinen 90. Geburtstag Mit dem klaren Blick auf Westfalen

Münster -

Der Schriftsteller

Von Johannes Loy

Neue LTE-Station im Sassenberger Süden Mobiles Breitband für 5000 Bürger

Sassenberg -

Vodafone bringt LTE nach Sassenberg.Drei Kilometer um die neue Station im Süden und Südwesten Sassenberg herum wird die Qualität der Mobiltelefonie besser, der Download von HD-Filmen superschnell:

Von Ulrich Lieber

Vergewaltigung in der Ehe Gericht verurteilt Mann zu mehrjähriger Haftstrafe

Senden/Münster -

Ein 55-jähriger Mann aus der Gemeinde Senden hat seine 40-jährige Ehefrau mit körperlicher Gewalt zum Sex gezwungen. Das Landgericht Münster verurteilte ihn am Montag wegen Vergewaltigung zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten.

Von Klaus Möllers

Terrorverdacht Mögliche Bedrohungslage in der US-Kaserne in Dülmen geprüft

Münster/Dülmen -

Am Wochenende haben US-Geheimdienstkreise Informationen erhalten, wonach US-Militäreinrichtungen in Deutschland von Terroranschlägen bedroht sein sollten. Ausdrücklich genannt wurden auch die Tower Barracks in Dülmen. 

Von Elmar Ries, dpa