Interview: 100 Jahre Frauenwahlrecht: Zwei Frauen über Politik, Wahlen und Frauenquote

Interview: 100 Jahre Frauenwahlrecht Zwei Frauen über Politik, Wahlen und Frauenquote

Die eine – Stefanie Frost (22), Studentin, politisch interessiert. Die andere – Hildegard Bone (68), Ratsmitglied. Zwei Frauen, die sich wundern: Wie kann es sein, dass Frauen noch 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts Randerscheinungen in der Politik sind?

Von Annegret Schwegmann

Flughafen Münster/Osnabrück FMO begrüßt millionsten Fluggast in diesem Jahr

Greven -

Nach fünf Jahren hat der Flughafen Münster/Osnabrück 2018 erstmals wieder eine nicht nur psychologisch wichtige Zielmarke erreicht. Der millionste Fluggast wurde am Mittwoch am FMO begrüßt - es handelt sich um einen Münsteraner. 

Von Elmar Ries

Tropenviren breiten sich aus Experten warnen vor Denguefieber und Zika-Virus in Deutschland

Münsterland -

Krankheiten wie das Zika-Virus sind bisher vor allem in tropischen Regionen verbreitet, doch jetzt warnen Experten auch vor Ansteckungen in Deutschland. Die durch den Klimawandel steigenden Temperaturen begünstigen die Übertragung von Tropenviren und die Verbreitung exotischer Mückenarten.

Von Mirko Heuping

Zwei Verletzte auf der Warendorfer Straße Bus-Crash im Berufsverkehr

Tönnishäuschen -

Eine längere Vollsperrung war am Mittwochmorgen nach einem schweren Unfall auf der Warendorfer Straße nötig. Die Kollision zweier Busse forderte zwei Verletzte, so die Polizei.

Von Christian Wolff

Serie: Blick in die Zukunft Katholische Kirche in der Krise, aber: „Es kommt etwas Besseres“

Epe -

Die Eheleute Gisela und Gregor Veer sind gläubige Katholiken. An eine Zukunft der katholischen Kirche glauben sie allerdings nicht mehr. Persönliche Erfahrungen, aber auch der aktuelle Umgang der Kirche mit den Missbrauchsfällen hat ihnen diesen Glauben genommen.

Von Frank Zimmermann

Ehemann legt Geständnis ab Taucher der Polizei bergen Leichnam aus Teich in Heek

Heek -

Die dreifache Mutter aus Heek wurde seit Anfang August vermisst, jetzt gibt es traurige Gewissheit: Ihr Mann hat gestanden, die 23-Jährige umgebracht zu haben. Am Dienstag wurde die Leiche aus einem Teich geborgen.

Blog „Glücklich mit Depressionen” 16-jährige Poetry-Slammerin geht offen mit Krankheit um

Warendorf -

Merle Peters lebt mit einer Depression. Doch das ist für die 16-Jährige aus Warendorf kein Grund, sich zu verstecken. Als Poetry-Slammerin geht sie ganz offen mit ihrer Krankheit um: Sie wirbt für mehr Verständnis.

Von Jonas Wiening

Kreis Coesfeld Blockheizkraftwerke zahlen sich aus

Kreis Coesfeld. Er ist 125 Seiten stark und bietet Fachleuten, aber auch interessierten Laien eine vielfältige, anschauliche Lektüre mit zahlreichen Tabellen und Diagrammen.

Von Allgemeine Zeitung

Unterschiedliche Zahlen für Telgte Teure falsche Einwohnerzahl

Telgte -

Leben in Telgte 19 829 Menschen? Oder sind es 20 256? Wenn es nach den Statistiken von IT.NRW geht, ist erstere Zahl richtig. Das Einwohnermeldeamt in der Emsstadt gibt die größere heraus. Die Diskrepanz liegt bei 427. Da für Zuweisungen die Zahlen von IT.NRW herangezogen werden, hat das für die Stadt negative finanzielle Auswirkungen.

Von Stefan Flockert

Ahlener Kugel-Streit beigelegt Frieden unterm Adventsbaum

Ahlen -

Der Weihnachtsbaum auf dem „Ahlener Advent“ darf seinen Schmuck behalten – und bekam am Dienstag sogar noch weitere Kugeln hinzu. Diesmal mit dem Segen aller beteiligten Akteure, die sich zum Friedenstermin trafen.

Von Christian Wolff