Kurioser Einsatz an der Marienstraße
Zündelnde Frau macht es immer wieder

Greven -

Schon mehrfach wurden Polizei und Feuerwehr an die Marienstraße gerufen, aber einen Brand gab es nie. Offenbar hat die Bewohnerin eines Hauses aus Spaß brennende Gegenstände aus dem Fenster fallen lassen.

Donnerstag, 08.06.2017, 15:56 Uhr

Am Dienstagabend waren die Freiwillige Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei zu einem gemeldeten Zimmerbrand in der Marienstraße alarmiert worden.. Foto: keb

Erst musste immer wieder die Polizei anrücken, am Dienstag schließlich auch Feuerwehr und Rettungsdienst: in einem Wohnhaus in der Marienstraße haben sich am frühen Dienstagabend kuriose Dinge zugetragen. Ausgangssituation war eine Feuermeldung.

Um 21.06 Uhr am Dienstagabend waren die Freiwillige Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei wegen eines gemeldeten Zimmerbrand in der Marienstraße alarmiert worden. Doch bei ihrem Eintreffen konnten die Wehrleute zunächst keinen Brand feststellen, wie Wehrführer und Einsatzleiter Matthias Wendker erklärte.

Zahlreiche Einsatzkräfte versuchten dennoch, sich einen Zugang zu der in dem Wohnhaus betroffenen Wohnung zu verschaffen. Doch erst nach rund einer halben Stunde gelang es den Kräften, eine Tür zu der Wohnung gewaltsam zu öffnen.

Einen Brand habe man auch dann nicht feststellen können.

Nachbarn erklärten später: eine Frau habe an einem offenen Fenster absichtlich gezündelt, brennende Gegenstände seien vom ersten Obergeschoss heruntergekommen. Das bestätigte auch die Polizei. Die wiederum sei in den Tagen zuvor des Öfteren zugegen gewesen, immer wieder habe es Einsätze gegeben, so die Nachbarn weiter.

Doch viel tun konnten die Einsatzkräfte auch am Dienstagabend nicht. Während Feuerwehr und Rettungsdienst nach rund einer Dreiviertelstunde wieder einrücken konnten, verblieb die Polizei zunächst zur weiteren Klärung der offenbar komplexeren und zugleich kuriosen Situation vor Ort.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4910539?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F
Diebe treten 27-Jährigen von Fahrrad
Polizei sucht Zeugen: Diebe treten 27-Jährigen von Fahrrad
Nachrichten-Ticker