Flüchtiger per Haftbefehl gesucht
Nächtliche Verfolgungsjagd

Nottuln -

Dramatische Szenen in der Bauerschaft Horst: Die Polizei hat in der Dienstagnacht einen 34-jährigen Mann festgenommen, nachdem dieser zu flüchten versucht hatte.

Mittwoch, 14.06.2017, 16:45 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 14.06.2017, 15:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 14.06.2017, 16:45 Uhr
  Foto: dpa/Jens Wolf

Nächtliche Verfolgungsjagd in der Bauerschaft Horst: Im Rahmen einer gezielten Kontrolle wollte die Polizei am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr den Wagen einer 48-jährigen Nottulnerin anhalten und ihren Beifahrer kon­trollieren, da der Verdacht bestand, dass der Mann mit einem Haftbefehl gesucht wird. Tatsächlich hielt die Fahrerin zunächst an, fuhr dann aber am Streifenwagen vorbei, um sich der Kontrolle zu entziehen, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Während der Verfolgung verlor die Frau dann die Kontrolle über ihr Auto und kam zum Stehen. Ein Mann verließ den Wagen und flüchtete in Richtung einer angrenzenden Grünfläche. Er wurde mehrfach aufgefordert, stehen zu bleiben, kam der Aufforderung aber nicht nach. Später konnte der Mann durch den Einsatz von Pfefferspray überwältigt und festgenommen werden, teilt die Polizei mit. Es stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich um die gesuchte Person, einen 34-jährigen Mann, handelte.

Kurz zuvor war die Fahrzeugführerin noch einmal gezielt mit ihrem Auto auf die eingesetzten Beamten zugefahren, um eine Festnahme ihres Freundes zu verhindern. Nur durch einen Sprung in den angrenzenden Graben konnte ein Polizist einen Zusammenstoß mit dem Auto verhindern.

Der Mann wurde zur Durchsetzung seines Haftbefehls in eine Haftanstalt gebracht. Gegen die Fahrerin des Autos wurde ein Strafverfahren eingeleitet und ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4928447?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F
Werkshalle in Neubeckum steht in Flammen
Großeinsatz der Feuerwehr: Werkshalle in Neubeckum steht in Flammen
Nachrichten-Ticker