K 3 kurzfristig gesperrt
Alleinunfall: Alle Beteiligten unverletzt

Everswinkel/Warendorf -

Glücklicherweise ohne Personenschaden verlief am Mittwochnachmittag um 14.10 Uhr ein sogenannter Alleinunfall auf der Kreisstraße 3 zwischen Warendorf und Everswinkel. 

Mittwoch, 06.02.2019, 15:38 Uhr aktualisiert: 06.02.2019, 16:11 Uhr

Eine 29-jährige Everswinkelerin fuhr aus Warendorf kommend in Richtung Everswinkel und kam aus noch ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab.

Auf dem Grünstreifen verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und landete auf dem angrenzenden Acker. Das Fahrzeug blieb auf der Seite liegen. Die Fahrerin und auch ihre zweijährige Tochter, die mit im Auto saß, blieben unverletzt. Vor Ort waren Kräfte des Rettungsdienstes, die Everswinkeler Feuerwehr und die Polizei.

Kurzzeitig wurde die K 3 für die Unfallaufnahme gesperrt.

Bienvenue Namika!
Namika ist nur eine von drei deutschen Hip-Hop-Künstlerinnen, die es an die Spitze der deutschen Charts geschafft haben.
Nachrichten-Ticker