Keine Verletzten
Unfall bei Abbiegemanöver

Vergleichsweise glimpflich verlief am Mittwochmittag ein Unfall in Raestrup. Personen kamen nicht zu Schaden.

Mittwoch, 03.04.2019, 13:06 Uhr aktualisiert: 04.04.2019, 14:16 Uhr

Großes Glück im Unglück hatten die Beteiligten eines Unfalls am Mittwochmittag an der Kraftfahrerkapelle in Raestrup. Nach Angaben der Polizei wollte die Fahrerin eines Kleinwagens, die aus Richtung Telgte kam, sie war im Pkw mit ihrem Kleinkind unterwegs, auf das Kapellengelände abbiegen. In der Einfahrt stand zu diesem Zeitpunkt ein Lkw, der auf die Bundesstraße fahren wollte. Die Pkw-Fahrerin bog ab, übersah aber ein weiteres Fahrzeug, das in Richtung Telgte unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem auch der Lkw leicht beschädigt wurde. Personen wurden nach Angaben der Polizei nicht verletzt.

Nachrichten-Ticker