Tanklastwagen erfasst Mann
Bauarbeiter starb bei Arbeitsunfall

Ennigerloh -

Bei Arbeiten auf der Autobahn 33 südlich von Paderborn ist am Mittwoch ein Bauarbeiter ums Leben gekommen. Es handelt sich um einen 53-jährigen Mann aus Ennigerloh.

Mittwoch, 05.02.2020, 15:40 Uhr aktualisiert: 06.02.2020, 13:32 Uhr
Bei einem Arbeitsunfall starb am Mittwoch ein 53-jähriger Mann aus dem Kreis Warendorf. Foto: dpa (Symbolbild)

Dramatische Szenen auf der Autobahn 33 südlich von Paderborn: Dort kam am Mittwoch ein 53-jähriger Bauarbeiter aus Ennigerloh ums Leben. Er war am Morgen auf einer Baustelle im Einsatz, als ein Tanklastwagen zurücksetzte und den Mann erfasste. Der 53-Jährige geriet unter die wuchtigen Zwillingsräder und wurde eingeklemmt. Die Feuerwehr war mit schwerem Gerät im Einsatz und forderte einen Spezialkran an. Aber jede Hilfe kam zu spät: Der Bauarbeiter starb noch während der Rettungsarbeiten. Die Polizei schaltete das Amt für Arbeitsschutz mit in die Ermittlungen ein.

Nachrichten-Ticker