Bei Borken
Kradfahrer nach Unfall auf A 31 verstorben

Borken -

Bei einem Unfall am Montagabend auf der Autobahn 31 in Höhe Borken ist ein Mann aus Voerde ums Leben gekommen. Er starb noch an der Unfallstelle.

Dienstag, 07.04.2020, 08:34 Uhr aktualisiert: 07.04.2020, 08:38 Uhr
Foto: dpa (Symbolbild)

Wie die Polizei am Dienstag berichtet, fuhr der Mann aus Voerde mit seinem Zweirad bei Borken auf die Autobahn 31 in Richtung Bottrop auf. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 44-Jährige dabei mit seiner Honda nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der dortigen Schutzplanke und stürzte. Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät, er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Nachrichten-Ticker