Die Zahlen steigen wieder
31 akut Infizierte im Kreis Warendorf

Kreis Warendorf -

Fünf neue Infektionen mit dem Coronavirus meldet der Kreis Warendorf am Mittwoch.

Mittwoch, 05.08.2020, 17:36 Uhr
Foto: Laurie Dieffembacq/BELGA/dpa

Fünf Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Mittwoch. Damit liegt die Gesamtzahl der seit März mit dem Virus Infizierten bei 883 Personen. Davon sind 832 Menschen inzwischen wieder genesen, 20 Personen sind in Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben. Akut infiziert sind derzeit 31 Menschen, heißt es in einer Pressemitteilung der Kreisverwaltung. Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden im Überblick: Ahlen: 7 akute Fälle; Beckum: 1 akuter Fall; Beelen: 4 Fälle; Drensteinfurt: 1 Fall; Ennigerloh: 5 Fälle; Everswinkel: 1 Fall; Oelde: 2 Fälle; Ostbevern: kein akuter Fall; Sassenberg: 3 Fälle; Sendenhorst: kein akuter Fall; Telgte: 3 Fälle; Wadersloh: 4 Fälle; Warendorf: kein akuter Fall.

Nachrichten-Ticker