Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium in Telgte
Alle Testergebnisse negativ

Telgte -

Die Ergebnisse der auf Corona getesteten Schüler des Telgter Gymnasiums sind alle negativ.

Donnerstag, 27.08.2020, 14:02 Uhr aktualisiert: 02.09.2020, 13:22 Uhr
Alle Corona-Tests fielen negativ aus. Foto: colourbox.com

Nachdem bei einer Lehrkraft des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums ein Corona-Test positiv ausgefallen war (WN berichteten), waren 43 Schüler aus zwei Lerngruppen, die der Pädagoge unterrichtet, vorsorglich getestet worden. Am frühen Donnerstagnachmittag teilte das Kreisgesundheitsamt in Warendorf der Schule die Ergebnisse mit: Alle Tests waren negativ. „Wir sind sehr erleichtert und freuen uns“, erklärte Schulleiterin Mechthild Rövekamp-Zurhove. „Aber wir bleiben vorsichtig.“

In der Schule hatte die Nachricht von dem Corona-Fall keine Unruhe ausgelöst. Alles sei eigentlich wie immer gelaufen, so Rövekamp-Zurhove. Lediglich ein Kind aus der Klasse sechs und zwei Schüler aus den Kursen der positiv getesteten Lehrkraft seien vorsorglich zu Hause geblieben, um die Resultate abzuwarten.

Nachrichten-Ticker