Neues Modelabel setzt auf Nachhaltigkeit und Regionalität
Heimatgefühl zum Anziehen

Tecklenburg-Leeden -

Ibbenbüren, Riesenbeck, Laggenbeck, Halverde, Tecklenburg, Leeden, Lienen und das Bocketal sind bereits auf Textilien verewigt: Die Medienproduktionsfirma SkyMinemedia hat ein Modelabel gegründet mit Produkten, die das Heimatgefühl ausdrücken sollen.

Mittwoch, 04.11.2020, 20:23 Uhr
Den Startschuss zum neuen Modelabel gab es ein Fotoshooting im Leedener Studio mit Models kommen aus Ibbenbüren, Leeden, Saerbeck und Laggenbeck. Foto: SkyMineMedia

Die Riesenbecker haben eine Rossnatur, Ibbenbürener sind in ihrer Stadt verankert und Tecklenburg hat ganz viel „kulturama“. Von Leeden bis Halverde hat jeder noch so kleine Ort im Tecklenburger Land etwas Besonderes. Das frisch gegründete Modelabel TeckTown aus Leeden feiert diese Individualität mit Kapuzenpullis, T-Shirts und Taschen für das Tecklenburger Land.

Entstanden ist die Idee im ersten Corona-bedingten Lockdown im Frühjahr. Davon war auch die Leedener Medienproduktionsfirma SkyMineMedia betroffen. „Wir haben damit angefangen, uns mit etwas anderem zu beschäftigen“, erzählt Christian Himstedt. Zusammen mit seinen Mitarbeitern habe er überlegt – dabei herausgekommen ist ein neues Modelabel. Aber: „Wir wollten kein Party-Shirt machen.“

Wir haben während der Corona-Krise bemerkt, wie stark der Zusammenhalt hier bei uns in den einzelnen Regionen ist.

Julia Berlekamp, Modedesignerin

„Wir haben während der Corona-Krise bemerkt, wie stark der Zusammenhalt hier bei uns in den einzelnen Regionen ist. Lokale Unternehmen werden unterstützt, man hilft sich in der Nachbarschaft, wir nehmen Rücksicht aufeinander. Darauf können wir stolz sein und wir finden, dass wir das auch zeigen können“, betont Julia Berlekamp, Modedesignerin bei TeckTown. Bei dem Modelabel zählt Nachhaltigkeit, Regionalität und kleine Auflagen. Alle Produkte bestehen aus ökologischer Baumwolle. Die T-Shirts und Hoodies sind fair gehandelt und bio, die Taschen pre-recycelt, also aus Baumwollresten, die eigentlich im Müll landen würden.

Hinter Julia Berlekamp steht das Team von SkyMineMedia. Das Unternehmen ist seit 20 Jahren im Tecklenburger Land ansässig. „Die Produkte für Ibbenbüren, Riesenbeck, Laggenbeck, Halverde, Tecklenburg, Leeden, Lienen und das Bocketal sind mit dem gesamten Team und einer Menge Herzblut entstanden. Sie sollen Freude bereiten, und wir haben schon jetzt ganz viele Ideen für weitere Orte hier im Tecklenburger Land“, kündigt Julia Berlekamp an.

Um lange Transportwege zu vermeiden, werden die Produkte bei der Werbemittelagentur Wilker lokal bedruckt und danach klimaneutral versendet. „Wir haben kein großes Lager, wir produzieren nur das, was auf tecktown.de gekauft wird. Wir stehen nicht auf Fast-Fashion, wir wollen reelle Mode für reelle Leute machen. Und ich bin mir sicher, dass das gut ankommt,“ so Julia Berlekamp. Leeden ist dank des Einhorns „fabelhaft“, Schwester Euthymia lässt Halverde „euthysiastisch“ werden und „klein L.A.“ Laggenbeck ist das „Dorf der Engel“: Jeder Ort hat seinen individuellen Slogan.

Nachrichten-Ticker