Ampel
Engpass auf der Münsterstraße

Altenberge -

Die Umleitung zum Wohngebiet Lütke Berg bleibt.

Freitag, 06.11.2020, 16:40 Uhr
Die Baustellenampel bleibt weiterhin in Betrieb. Foto: mas

Seit einigen Wochen laufen Bauarbeiten auf der Münsterstraße (L 510), um in Höhe der Einmündung Lütke Berg eine Ampelanlage zu errichten. Wie Straßen.NRW mitteilt, soll auf der L 510 in der nächsten Woche die Fahrbahn saniert werden. Für die Asphaltierungsarbeiten sind die beiden angrenzenden Bushaltestellen gesperrt. Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle „Münsterstraße“ zu nehmen. Nach Abschluss der Fahrbahnsanierungsarbeiten wird die Einmündung Lütke Berg für den Verkehr geöffnet.

Die Baustellenampel bleibt bis die neue Anlage in Betrieb genommen ist stehen, sodass die Fußgänger sicher die Münsterstraße überqueren können, teilt Straßen.NRW mit.

Nachrichten-Ticker