Ausstellung „Frühlingserwachen“ in der Realschule Epe
Beauty-Tipps, Kunst und Musik

Gronau-Epe -

Die Organisatoren arbeiten wieder auf Hochtouren und haben jetzt bei einer Ortsbegehung in der Realschule die Standplätze festgelegt. Der Aktionskreis Uganda, der Brasilien-Kreis sowie die Eine-Welt-Gruppe St. Antonius haben alle Hände voll zu tun, um das Drumherum der beliebten Hobby- und Deko-Ausstellung „Frühlingserwachen“ zu organisieren.

Mittwoch, 19.03.2014, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 19.03.2014, 10:00 Uhr

Hobby-Künstler können hier selbst gemachte Gebrauchs- sowie Dekorationsartikel anbieten. Eine Kosmetikerin gibt Tipps zur gesunden Hautpflege und zu Kosmetik .

Am Samstag von 15 bis 16.30 Uhr und am Sonntag von 11.30 bis 12.30 Uhr sowie von 14 bis 15 Uhr wird eine Farbberaterin auf der Bühne Tipps zum perfekten Styling geben.

Die Dinkelmusikanten werden am Sonntag von 15 bis 16.30 Uhr für Stimmung sorgen. Die Kinder können sich auf einer Hüpfburg austoben oder in der Schmink-Ecke anmalen lassen.

Von der Kolpingsfamilie werden fair gehandelte Produkte (Fair Trade) vorgestellt und zum Kauf angeboten und es werden Waffeln gebacken. Die Frauengemeinschaft St. Agatha ( kfd ) bietet eine Vielzahl von selbst gemachten Salaten an.

Außerdem wird es eine Cafeteria mit Torten und Broten geben und am Cocktailstand kann man sich seinen Lieblingscocktail mixen lassen. Auf dem Schulhof wird gegrillt ,und die Gäste werden mit der „Münsterländer Landküche“ verwöhnt. Bei dem Fotowettbewerb unter dem Motto „Mein schönstes Lieblings-Foto“ können die Gäste ihr schönstes Foto wählen. Außerdem gibt es eine große Tombola mit vielen tollen Preisen.

Die Öffnungszeiten der Hobby- und Deko-Ausstellung sind am Samstag (22. März) von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag (23. März) von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt beträgt einen Euro.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2332900?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947632%2F947642%2F
Gerichtsentscheid bringt Schlaganfall-Stationen in Schwierigkeiten
Bei einem Schlaganfall zählt jede Sekunde. Doch ab wann läuft die Zeit, wenn Patienten von einer regionalen Stroke Unit in die nächste Klinik verlegt werden müssen?
Nachrichten-Ticker