Fern-Uni lädt am 20. Januar zum „Tag der offenen Tür“ im Regionalzentrum Coesfeld
Flexibler studieren geht nicht

Kreis Coesfeld. Was ist eigentlich ein Fernstudium und wie läuft es ab? Ist ein Studium neben der Ausbildung oder Berufstätigkeit möglich? Wie sieht das Studienmaterial aus? All diese Fragen können am „Tag der offenen Tür“ am Samstag, den 20. Januar, vom Team des Regionalzentrums Coesfeld beantwortet werden. Die Fern-Universität in Hagen bietet die Möglichkeit, neben Beruf, Ausbildung oder Familienzeit ein Bachelor- oder Masterstudium zu absolvieren.

Donnerstag, 04.01.2018, 19:46 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 04.01.2018, 19:43 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 04.01.2018, 19:46 Uhr
Ein Studium an der Fern-Universität gewährleistet auch räumliche Unabhängigkeit. Foto: Fern-Uni Hagen

Das Studium an der Fern-Uni bietet ein Höchstmaß an zeitlicher Flexibilität und räumlicher Unabhängigkeit. Möglich macht dies das Konzept des „Blended Learnings“, einem Mix aus schriftlichem Studienmaterial, Lernen über das Internet und Präsenzphasen. Ein wichtiger Bestandteil dieses Systems sind die Regionalzentren. Sie sind das Bindeglied zwischen der Hochschule und den Studierenden in der jeweiligen Region. Studierende werden hier beraten und informiert sowie fachlich betreut. Bundesweit gibt es insgesamt 13 Regionalzentren – in Städten wie Berlin, Hamburg, München oder Stuttgart, aber auch in Coesfeld.

Innerhalb der laufenden Einschreibfrist öffnet das Regionalzentrum Coesfeld am 20. Januar von 10 bis 13 Uhr für interessierte Besucher die Türen. Vortragsveranstaltungen informieren über das Studienangebot. Um 10.30 Uhr werden Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaft sowie den Kultur- und Sozialwissenschaften vorgestellt, um 12 Uhr wird ein Überblick über Mathematik und Informatik sowie Rechtswissenschaft gegeben. Darüber hinaus bietet sich die Gelegenheit, individuelle Fragen zum Studium zu klären, Studienmaterialien einzusehen oder sich auch direkt einzuschreiben. Willkommen sind alle, die sich über das besondere Studiensystem oder gezielt zu bestimmten Studienangeboten informieren wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

7 Weitere Infos: Regionalzentrum Coesfeld, Osterwicker Straße 29, Tel. 02541 / 7582, E-Mail: regionalzentrum.coesfeld@fernuni-hagen.de | www.fernuni-hagen.de/coesfeld/

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5401028?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
29-Jähriger zwischen Lengerich und Tecklenburg-Leeden verunglückt: Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
Nachrichten-Ticker