Kreis Coesfeld
Außergewöhnliche Kultur in den Burgen

Kreis Coesfeld. Zum Internationalen Museumstag am Sonntag (19. Mai) lädt der Kreis Coesfeld mit außergewöhnlichen Angeboten in seine beiden Kulturorte ein.

Mittwoch, 15.05.2019, 08:16 Uhr
Viele Türen in der Burg Vischering – und auch in der Kolvenburg – öffnet der Kreis Coesfeld am Internationalen Museumstag. Foto: az

Burg Vischering in Lüdinghausen: 10 bis 18 Uhr Familienprogramm. Offene Führungen durch die Dauerausstellung um 11 Uhr und um 16 Uhr. 13 Uhr Exkursion mit Ornithologe Dr. Andreas Leistikow in die Wasservogelwelt. 14 bis 17 Uhr Ausstellung „Hörraum“ mit Klangexperimenten. In der Vorburg Gemälde-Restaurator. Historische Kinderspiele zum Ausprobieren und Mitmachen zwischen 14 und 18 Uhr. Zeitgleich Schauspielführung mit „Rentmeister Wernekinck“ durch die Hauptburg. Auf der Kapellenwiese ab 15 Uhr Oldies und Popmusik mit dem Duo „Yvonne & Henry“.

Billerbeck: Ausstellung „tafeln“ in der Kolvenburg. Ab 10 Uhr „Kulturbrunch“ - dort, wo einst adelige Herren speisten. Kulturreferentin Swenja Janning führt durch die vom Künstler gestalteten Räume.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6613741?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Preußen-Kapitän Schauerte im Interview: „Ich wollte ohnehin Verantwortung tragen“
Julian Schauerte ist neuer SCP-Kapitän.
Nachrichten-Ticker