Kreis Coesfeld
Kreis Coesfeld bei Geburten spitze

Kreis Coesfeld (fs). Der Kreis Coesfeld verzeichnet für 2018 einen Geburtenzuwachs von 10,6 % im Vergleich zum Vorjahr. Damit ist der Landkreis NRW-weit spitze, wie das Statistische Landesamt mitteilt. Landesweit liegt der Zuwachs nur bei 0,7 %. Auf der anderen Seite sind aber auch mehr Menschen gestorben. Während die Zahl der Geburten im Kreis Coesfeld um 209 auf 2177 gestiegen ist, nahm auch die Zahl der Verstorbenen um 152 auf 2434 (+ 6,7 %) zu und liegt damit über Landesschnitt (NRW: + 3,0 %). Das Geburtendefizit lag 2018 bei 257 Menschen.

Freitag, 19.07.2019, 15:14 Uhr aktualisiert: 19.07.2019, 15:58 Uhr
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6790354?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Autolack unter der Haut
Corinna Brungs schaut sich im Labor am Bildschirm das Analyse-Ergebnis einer tätowierten Hautprobe an
Nachrichten-Ticker