Kreis Coesfeld
Es geht weiter mit den beiden Jazz-Reihen in den Kreis-Burgen

Kreis Coesfeld. Feste Institutionen sind für viele Musikbegeisterte die „Kaffeekonzerte“ in der Kolvenburg und der „BurgJazz“ auf Burg Vischering, die der Kreis Coesfeld in seinen beiden Kulturorten in Billerbeck und Lüdinghausen anbietet. Auch für das zweite Halbjahr 2019 sind wieder in jeder Reihe jeweils vier Konzerte geplant, für die ab sofort nicht nur einzelne Tickets, sondern auch besonders attraktive Abokarten erhältlich sind.

Sonntag, 25.08.2019, 10:00 Uhr
Die Brüder Julian und Roman Wasserfuhr kommen mit ihrem Jazzquartett auf die Burg Vischering nach Lüdinghausen. Foto: Jimmy Katz

Beide kosten jeweils 66 Euro (ermäßigt 55) und sind persönlich in den beiden Burgen zu erwerben. Sie können auch telefonisch vorbestellt werden - auf Burg Vischering unter Telefon 02591 / 79900 und in der Kolvenburg unter Telefon 02543 / 1540. Auf der Kolvenburg finden die Kaffeekonzerte jeweils sonntags um 16 Uhr statt. Am 1. September ist dort zunächst Hannah Köpf mit ihrer Band zu Gast. Am 22. September tritt der Pianist Michel Reis in Billerbeck auf. Das finnische Aki Rissanen Trio kommt am 6. Oktober und das Ricardo-Ribeiro-Trio beschließt das Kaffeekonzerte-Jahr am 20. Oktober.

Aus Luxemburg kommt die Jazzband „Dock In Absolute“ im Rahmen des „BurgJazz“ am 8. September auf die Burg Vischering. Das Trio „NES“ ist dann am 21. September zu Gast in Lüdinghausen. Im Rahmen des Münsterland-Festivals spielt der Engländer Binker Golding mit seiner Band am 27. Oktober im Veranstaltungssaal der Vischering. Nach einem umjubelten Auftritt vor zwei Jahren kommt das „Wasserfuhr Quartett“ am 22. November abermals nach Lüdinghausen - und beschließt damit auch die „BurgJazz“-Reihe für 2019.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6869149?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Polizei erwischt betrunkenen Fahrer gleich zwei Mal
25-Jähriger gestoppt: Polizei erwischt betrunkenen Fahrer gleich zwei Mal
Nachrichten-Ticker