Kreis Coesfeld
Kreispolizei ist „Fitteste Firma“

Kreis Coesfeld. Die Kreispolizei zählt zu den fittesten Unternehmen und Behörden im Kreis Coesfeld. In der Kategorie über 100 Mitarbeiter belegten die sportlichen Polizisten aus dem Kreis Coesfeld den 1. Platz. In der Kategorie 30 bis 100 Mitarbeiter machte die Wecon GmbH aus Ascheberg das Rennen. Und bei den kleinen Unternehmen zwischen drei und 30 Mitarbeitern holten die Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld den Siegerpokal.

Dienstag, 08.10.2019, 10:00 Uhr
Die meisten Sportabzeichen abgelegt: Die Gewinner und Platzierten des Wettbewerbs „Wer ist die fitteste Firma im Kreis Coesfeld?“ des Kreissportbunds. Foto: az

Bei dem Sportabzeichenwettbewerb „Wer ist die fitteste Firma im Kreis Coesfeld?“ ging es darum, dass möglichst viele Mitarbeiter im Jahr 2018 Sportabzeichen ablegen. Die Siegerehrung für die Gewinner aus dem Jahr 2018 fand bei den Wirtschaftsbetrieben des Kreises Coesfeld statt. Alexander Bergenthal, Geschäftsführer des Kreissportbundes Coesfeld, führte die Siegerehrung mit den Firmen/Institutionen aus dem Kreis Coesfeld durch. Ausschlaggebend für eine gute Platzierung war dabei der prozentuale Anteil der Mitarbeiter, die im Jahr 2018 erfolgreich ihr Sportabzeichen abgelegt haben. Im Rahmen der Siegerehrung bekamen die platzierten Firmen jeweils einen Glaspokal und eine Urkunde überreicht.

3 bis 30 Mitarbeiter: 1. Platz: Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld (Coesfeld); 2. Platz: teamY GmbH & Co. KG (Coesfeld)

30 bis 100 Mitarbeiter:

1. Platz: Wecon GmbH (Ascheberg)

Über 100 Mitarbeiter:

1. Platz: Kreispolizeibehörde (Coesfeld); 2. Platz: Kreisverwaltung (Coesfeld); 3. Platz: Hupfer Metallwerke (Coesfeld)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6986509?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker