Audiovisuelles Picknick vor der Burg Vischering
Picknick, Konzert, Lichtmalerei

Lüdinghauisen. Das Gelände der Burg Vischering verfügt auch abseits der Hauptburg über schöne Gebäude und beeindruckende Architektur. So steht am Freitag, 11. September, die Südseite des Veranstaltungssaals der Vorburg im Mittelpunkt. Sie wird zur Projektionsfläche für das audiovisuelle Picknick, das der Kreis in Kooperation mit dem Reset e.V. aus Münster veranstaltet. Der Videokünstler Aquiet setzt das Gebäude ins richtige Licht. Zusammen mit dem auditiven Part soll so im Innenhof eine angenehme spätsommerliche Atmosphäre entstehen, bei der 100 Gäste ein Open-Air-Doppelkonzert von Niklas Paschburg (Neoklassik/ Ambient/ Elektronik) und Martyn Heyne (Gitarre/ Loops/ Analoge Synthesizer) erleben können. Das Picknick³ vom Münsterland e.V. sorgt zudem für die kulinarische Versorgung während der Veranstaltung. Beginn ist um 20.45 Uhr. Karten im Vorverkauf auf der Website der Burg Vischering oder für 25 Euro an der Abendkasse.

Mittwoch, 09.09.2020, 09:00 Uhr
Niklas Paschburg setzt den Innenhof der Burg Vischering beim Picknick in Szene. Foto: Natalie Luzenko
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7573690?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker