Covid19: Steigende Zahlen
Nach Hochzeitsfeier weitere Corona-Erkankte

Kreis Coesfeld (vth). Die Zahlen von Corona-Betroffenen steigen weiter an. Der Kreis meldet 26 erkrankte weitere Personen seit vorigen Freitag. Überwiegend stammen sie aus Olfen. Sie haben an einer Hochzeitsfeier in Ascheberg teilgenommen. Insgesamt sind 692 Menschen im Kreis Coesfeld aktuell in Quarantäne. Bei den Gesamtzahlen der Coronaerkrankten wurde am Montag die 1000er Marke geknackt: 1007 Coronafälle hat der Kreis nun registriert.

Montag, 05.10.2020, 17:32 Uhr

Seit dem 24 September ist in Olfen ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen. „Es liegt eine besondere epidemiologische Lage vor“, sagt Gesundheitsamtschef Dr. Heinrich Völker-Feldmann. Das Gesundheitsamt hat für die Stadt Olfen 215 Kontaktpersonen ermittelt, die ebenfalls 14 Tage in Quarantäne müssen. „An der Länge ändert auch ein nega2tiver Test nichts“, so das Gesundheitsamt. Aufgrund der erhöhten Coronafallzahlen hat gestern die Koordinierungsgruppe des Krisenstabs des Kreises getagt. Es sollen mehr Mitarbeiter aus anderen Abteilungen der Kreisverwaltung im Gesundheitsamt eingesetzt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7618524?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker