Am Weltspartag stehen 40 000 Euro bereit
Sparkasse verdoppelt Spenden

Kreis Coesfeld. Über eine Million Euro sind bereits für gemeinnützige Projekte im Westmünsterland gesammelt worden – am Weltspartag (30. Oktober) geht es weiter. Dann werden ab 13 Uhr alle auf der Spendenplattform www.gut-fuer-das-westmuensterland.de eingehenden Spenden bis 100 Euro verdoppelt. „Am Ende des Tages - vielleicht auch nach sehr kurzer Zeit - werden auf diese Weise insgesamt 80 000 Euro zusammenkommen“, sagt Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Heinrich-Georg Krumme, „wahrscheinlich wird es bei der inzwischen dreizehnten Aktion sogar noch mehr.“

Mittwoch, 28.10.2020, 06:00 Uhr
Auf der Spendenplattform www.gut-fuer-das-westmuensterland.de können Vereine um Spenden für gemeinnützige Projekte werben. Foto: az

Die bisherigen Verdoppelungsaktionen der Sparkasse zeigen, dass sie weitere Spender animieren und den Spendentopf der Sparkasse nahezu verdreifachen können. Krumme: „Mit der Spendenplattform geben wir den gemeinnützigen Projektträgern eine extra Portion Rückenwind, damit sie ihre Vorhaben realisieren können.“

Alle am 30. Oktober ab 13 Uhr eingehenden Spenden werden bis 100 Euro verdoppelt, solange das Budget reicht. Um vorbereitet zu sein, sollten sich gemeinnützige Vereine direkt registrieren.

Der Aufruf eines Projektes muss immer über die Seite www.gut-fuer-das-westmuensterland.de laufen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7651284?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker