Kreis soll sich mit Leuchtturmprojekten profilieren / Neue Mitarbeiter
Eine ganze Liste für den Klimaschutz

Kreis Coesfeld (vth). Lobende Worte von Dr. Thomas Wenning, Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, öffentliche Sicherheit und Ordnung, zu den Klimaschutzaktivitäten des Kreises.

Donnerstag, 04.02.2021, 05:00 Uhr

Auch die jüngste Begutachtung des European Energy Awards (EEA) – einem Zertifizierungsverfahren für kommunale Energieeffizienz und Klimaschutz – attestiere dem Kreis Coesfeld eine erfolgreiche Klimaschutzarbeit. Ausgezeichnet wurde er dafür bereits mit „Gold“.

Mit 80 Prozent der erreichbaren Punkte nimmt der Kreis Coesfeld bundesweit den 6. Platz ein. „Ich denke, das kann sich sehen lassen“, so Wenning. Der bestplatzierte Kreis Lippe liege mit 85 Prozent nur unwesentlich über dem hiesigen Ergebnis.

Der Erfolg soll von daher konsequent weiter ausgebaut werden, so sieht es ein Leitantrag der CDU vor. Die 80 Prozent sollten möglichst übertroffen werden. Ziel ist, dass sich der Kreis Coesfeld mit Leuchtturmprojekten profiliert. So mit der Etablierung von Wasserstoff (weiterer Text), außerdem sollen Wind- und Photovoltaikanlagen auf kreiseigenen Gebäuden und Grundstücken ausgebaut werden. Zu weiteren Punkten einer ganzen Liste an Maßnahmen zählen die stärkere Bewerbung von privaten Energieanlagen, die Mitarbeit im Projekt „Bürgerlabor Mobiles Münsterland“, der Ausbau des Klimapakts und die Förderung des Radverkehrs.

Im Klimaschutzmanagement gibt es eine neue Struktur, um den Bereich zu stärken. Drei neue Mitarbeiter sind in der Kreisverwaltung inzwischen mit verschiedenen Schwerpunkten beschäftigt. Dr. Anne-Monika Spallek von den Grünen begrüßte im Ausschuss die neue Struktur, die auf einen weiteren Antrag der CDU zurückgeht. „Der Antrag hätte von uns sein können“, merkte sie an. Denn die Grünen hätten ein Jahr zuvor einen Antrag mit ähnlichem Ziel gestellt, der nicht angenommen worden sei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7799242?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker