750 Jahre Burg Vischering: Vom 0-Euro-Schein bis zum Bürgerfest
Jubiläum soll groß gefeiert werden

Kreis Coesfeld. Die alte Dame ist der Stolz des Kreises Coesfeld – und ihr Geburtstag soll groß gefeiert werden. Vor 750 Jahren wurde die Burg Vischering in Lüdinghausen errichtet, ursprünglich als Trutzburg. Heute dient sie neben der Kolvenburg in Billerbeck als Kulturzentrum des Kreises Coesfeld.

Freitag, 05.02.2021, 08:00 Uhr
Die alte Dame wird 750 – der Geburtstag von Burg Vischering soll gefeiert werden. Zum Schluss ist eine Lichtershow geplant. Fotos: Archiv/Kreis Foto: az

Die Kulturexperten in der Kreisverwaltung stricken bereits an einem hochkarätigen Programm. Geplant ist eine Jubiläumsfestwoche vom 13. bis 22. August – sofern Corona nicht dazwischen kommt. „Aber wir planen auf diesen Termin hin“, sagte Dezernent Detlef Schütt im Kulturausschuss des Kreises, der schon mal „ein bisschen „Stimmung“ machen wollte, „für das, was uns erwartet“. Und das hört sich nach großem Bahnhof an: Mit Bürgerfest, Ausstellungen, Konzerten, Open-Air-Veranstaltungen, Theater und Lichtshow. Geplant werden zudem das ganze Jahr über Veranstaltungen, die mit der Burg Vischering in Zusammenhang stehen – unter den jeweiligen Corona-Vorgaben.

Zum Festakt mit geladenen Gästen am 13. August seien prominente Repräsentanten von Land und Bund eingeladen, so Schütt. Darunter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Bei dem Bürgerfest (14. und 15. August) sind Aktionen für die Familie mit Zauberer und Aufführungen geplant, Konzerte und Mitmachprogramme. Gruppen und Kulturschaffende aus den Städten und Gemeinden sollen mit Aufführungen teilnehmen können. Dies sei auch als ein Beitrag gedacht, um eine Unterstützung für die durch die Corona-Maßnahmen schwer getroffene Branche zu geben, sagte Dezernent Schütt im Ausschuss, in dem von mehreren Seiten appelliert wurde, den örtlichen Kulturschaffenden entsprechend unter die Arme zu greifen.

Mit einem Ritterlager für Kinder soll die Festwoche enden.

Geplant sind weitere Aktionen im Jubiläumsjahr. Auch in Zusammenarbeit mit Burg Hülshoff in Havixbeck ist ein Part angedacht. Außerdem soll eine Publikation erstellt werden – mit Beiträgen über neuere Erkenntnisse, die bislang noch nicht veröffentlicht wurden. Ein „0-Euro-Schein“ mit der Burg Vischering als Motiv ist in Planung, eine Gedenkmedaille und eine Sonderbriefmarke.

Zum Abschluss steht im Oktober eine Lichtshow an.

Unterm Strich kalkuliert der Kreis rund 87 000 Euro ein. 50 000 Euro sind im Haushalt veranschlagt. Den Rest hofft der Kreis durch Fördermittel und Sponsoren finanziert zu bekommen. Die LWL-Kulturstiftung könnte sogar 80 Prozent der Kosten übernehmen.

Der Kauf eines Zelts, das zunächst nur gemietet werden sollte, fand im Kulturausschuss Zustimmung. 19 000 Euro soll das Zelt kosten, „die Miete hätte mit 17 000 Euro zu Buche geschlagen“, erklärte Schütt. Da sei es nachhaltiger, ein Zelt zu kaufen, das auch für andere Veranstaltungen genutzt werden könne. Der Kreisausschuss muss dazu noch grünes Licht geben. Die Städte und Gemeinden sollen es ebenfalls nutzen dürfen. Ab Juni soll der Hof der Vorburg durch eine festliche Überdachung zum Dreh- und Angelpunkt der Jubiläumsveranstaltungen werden - mit Blick auf die Hauptburg inklusive. Das Zelt soll Schutz bieten, so dass die Veranstaltungen inmitten der historischen Gebäude stattfinden können.

Burg Vischering

Die Burg Vischering wurde 1271 als Trutzburg durch den Bischof von Münster errichtet. Später wurde die Burg zum Stammsitz der Familie Droste zu Vischering. Bei einem Brand im Jahr 1521 wurde die Anlage weitgehend zerstört. Sie wurde bis 1580 wiederaufgebaut und im Stil der Renaissance erweitert. Seit 1986 steht sie unter Denkmalschutz. Der damalige Kreis Lüdinghausen pachtete Anfang der 1970er Jahre die Burg, um ein Kulturzentrum daraus zu machen. Mit der Kreisreform 1975 wurde das Museum vom Kreis Coesfeld übernommen. Umfangreiche Sanierungen gab es für die „alte Dame“. Zuletzt im Rahmen der Regionale 2016, dabei erneuerte der Kreis auch komplett das Museum und Konzept sowie das Programm für die Burg Vischering. vth

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7801029?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker