Kreis Coesfeld
56 neue Ansteckungen mit Corona

Kreis Coesfeld (vth). Gleich 56 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus stellte das Kreisgesundheitsamt am Donnerstag fest. Drei aus Ascheberg, zwei aus Billerbeck, acht aus Coesfeld, 12 aus Dülmen, zwei aus Havixbeck, 14 aus Lüdinghausen, eine aus Nordkirchen, sieben aus Nottuln, vier aus Olfen und drei aus Rosendahl. „Es handelt sich um ein diffuses Geschehen“, so Wolfgang Heuermann vom Kreis Coesfeld. Ein Hotspot mit besonders vielen Ausbrüchen sei nicht auszumachen. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert hat die 100er Marke bislang nicht überschritten. Er lag am Donnerstag bei 90,7. Insgesamt sind aktuell 376 Personen infiziert, so der Kreis. 20 an Corona erkrankte Personen stationär in Krankenhäusern behandelt, davon zwei Menschen auf der Intensivstation. Für den Kreis Coesfeld wurden seit dem ersten Auftreten der Pandemie 4985 Fälle einer Corona-Infektion registriert. 4524 Personen gelten als gesundet.

Freitag, 23.04.2021, 10:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7931433?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker