Es ist der Tag der Kinder!: Was Erwachsene am Flohmarkt-Mittwoch wissen sollten

Es ist der Tag der Kinder! Was Erwachsene am Flohmarkt-Mittwoch wissen sollten

Dülmen. Der Mittwoch gehört die Innenstadt den Kindern. Denn beim traditionellen Kinderflohmarkt, veranstaltet von der Stadt, ist so ziemlich alles auf den Beinen, was im Grundschulalter oder etwas älter ist. Hier ein paar Tipps der DZ für alle Erwachsenen, die heute etwas in der Innenstadt zu erledigen haben.

Von Claudia Marcy

Gaspistole oder Schrillalarm? Der kleine Waffenschein ist nachgefragter denn je

Dülmen. Die Nachfrage nach kleinen Waffenscheinen zum Führen von Schreckschuss-, Gas- und Signalwaffen ist in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. Im Jahr 2010 waren es noch 955, die die Polizei Coesfeld ausstellte.

Von Beena Shaikh

Beim Einordnen in den fließenden Verkehr Mit Reisebus zusammengestoßen

Dülmen/Haltern. Mit dem Reisebus eines Dülmeners stieß eine 17-jährige Motorradfahrerin in Haltern zusammen.

Kunst, Schule und Produktion Was ich am Dienstag in Dülmen wissen muss

Die Firma Kordel Getriebetechnik lernte DZ-Leserin Bärbel Kranz bei einer exklusiven Führung kennen, Dülmens Schüler und Lehrer rüsten sich für den Schulstart in der nächsten Woche und Kunstfreunde denken mit Genuss an die Ausstellung in der Alten Kirche Buldern zurück.

Von Claudia Marcy

DZ-Aktion bei Kordel Neueste Technik in 25 Metern Höhe

Dülmen. Bärbel Kranz, Gewinnerin bei der Sommeraktion wohnt direkt in der Nachbarschaft, und jetzt durfte sie zusammen mit Günter Kranz, Reimund Winkler, Hildegard Röckmann und Andreas Kranz am Montagnachmittag die Produktionsstätten der Firma Kordel Antriebstechnik besichtigen.

Von Hans-Martin Stief

Bürgerschützen trotzen Witterung Königlicher Schuss im Regen

Dülmen. Am Freitag hatten die Bürgerschützen zum Festball zu Ehren des amtierenden Königspaares, Frederic Temme und seiner Königin Sarah Strei, im Wildpark geladen. Der Vorsitzende Florian Kübber begrüßte die vielen Gäste und bedankte sich beim Königspaar und dem Throngefolge für ein erfolgreiches Jahr.

Von Ulla Bönig

Einbruch in Vereinsheim Türen und Fenster aufgehebelt

Merfeld. Das Vereinsheim der Sportfreunde Merfeld war Ziel von Einbrechern. Die Polizie bittet um sachdienliche Hinweise.

Hard Rock, Fleischverbot und Bürgerbus Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Ein Hardrock-Konzert beschließt den Dülmener Sommer, die stellvertretende Bürgermeisterin Annette Holtrup droht Bürgerschützen mit Fleischverbot und der Bürgerbus ist ab sofort mit Gottes Segen unterwegs.

Von Markus Michalak

Langes Warten, kurzes Schießen Martin Gerhard ist Bürgerkönig

Dülmen. Bis kurz vor 18 Uhr mussten die Bürgerschützen warten, bis es mit dem Vogelschießen endlich losging.

Drei Bands auf dem Schulhof Hard Rock zum Sommerabschluss

Dülmen. Einen fulminanten Abschluss fand der Dülmener Sommer mit einer Hard Rock Show in drei Teilen auf dem Hof des Schulzentrums.Mit den münsterschen Bands Bodyguerra und The Lords of Darkness sowie Dülmens Go Hard hatte das Kulturteam drei Formationen verpflichtet, die sich als Vertreter des klassischen Hard Rock verstehen.

Von Stephan Bücker