Wut, Skepsis und Gelassenheit: Die Impfpriorisierung wird aufgehoben

Wut, Skepsis und Gelassenheit Die Impfpriorisierung wird aufgehoben

Dülmen. Die Nachricht, dass am 7. Juni die Impfpriorisierung aufgehoben wird - also alle Patienten unabhängig von Alter oder Vorerkrankung gegen Corona geimpft werden dürfen - ist bei den Dülmener Hausärzten auf unterschiedliche Reaktionen gestoßen.

Von Christian Besse

Jetzt ist viel Geduld gefragt Bahnhofs-Brücke wartet weiter

Dülmen. Am Bahnhof ruhen die Umbauarbeiten. Noch immer fehlen notwendige Nachweise für die Abnahme der neuen Brücke.

Von Claudia Marcy

Weitere Lockerungen rücken in greifbare Nähe Inzidenzwert sinkt weiter

Dülmen. Der Inzidenzwert für den Kreis Coesfeld beträgt am Dienstag nur noch 36,7. Damit rücken weitere Lockerungen immer mehr in greifbare Nähe.

Von Claudia Marcy

Verfahren gegen 30-Jährigen eingeleitet Ohne Führerschein gefahren

Dülmen. Einen Fall von Fahren ohne Fahrerlaubnis meldet die Polizei.

Neue Regeln und Dülmener Sommer Was ich am Dienstag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Die Einzelhändler ärgern sich, der Dülmener Sommer wird stattfinden und das düb-Team steht in den Startlöchern.

Von Beena Shaikh

Neue Regelung schadet dem Einzelhandel Die Verkäufer sind fassungslos

Dülmen. Der Corona-Inzidenwert hat im Kreis Coesfeld die 50 unterschritten. Die Einzelhändler in Dülmen fühlen sich dagegen zurückgeworfen. Denn wer in ihren Geschäften einkaufen möchte, für den ist die Hürde nun noch höher als zuvor.

Von Christian Besse

Düb-Team bereitet sich auf Öffnung vor Endlich wieder in die Fluten stürzen

Dülmen. Jetzt heißt es warten und hoffen für alle Wasserratten: Denn wenn der Inzidenzwert bis Samstag unter 50 bleibt, kann das düb seine Pforten wieder öffnen.

Von Claudia Marcy

Musikalisches Gedenken Opfer der Pandemie sind nicht vergessen

Pankratius. Im Gedenken an die Todesopfer der Corona-Pandemie und die Verstorbenen während des vergangenen Jahres wird im Rahmen der Kirchenmusik an St. Pankratius Buldern eine musikalische Andacht am Sonntag. 30. Mai, 18 Uhr angeboten.

Straßentheater und Musik Der Dülmener Sommer kommt

Dülmen. Die Dülmener dürfen sich auf den Dülmener Sommer freuen. Denn es wird ein Veranstaltungsprogramm im Sommer geben. Das verriet Silke Althoff vom städtischen Kulturteam der DZ.

Von Claudia Marcy

Straßenverkehr und historischer Stadtrundgang Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Die Arbeiten an der Südumgehung gehen gut voran, historischer Stadtrundgang und Erinnerungskultur beschäftigen Politik und Verwaltung und die Kunstausstellung auf dem Kasernengelände zieht viele Besucher an.

Von Claudia Marcy