Improtheater The Frizzles im düb: Lachen steckt an

Improtheater The Frizzles im düb Lachen steckt an

Dülmen. „Das gibt eigentlich gar keinen Sinn“, reimten The Frizzles spontan zum Abschluss ihres Hufeisen-Schlagers auf der kleinen Kulturbühne im düb.

Von Hans-Martin Stief

Das sind die neusten Bilder der DZ-Leser Rehbock auf dem Sprung

Dülmen. Am frühen Morgen springt ein Rehbock durch die Felder, und ein DZ-Leser freut sich über ein schönes Fotomotiv: Hier geht es zu den neusten Leserbildern.

Von Kristina Kerstan

Propper sieht anders aus Das ist das Foto der Woche

Dülmen. Seine besten Jahre hat der Bahnhof Dülmen hinter sich. Aber muss was alt ist, auch so abgenutzt aussehen?

Tragisches Unglück am Silbersee Zwei Todesopfer bei Kollision von Segelflugzeugen

Hausdülmen.  Ein tragisches Unglück ereignete sich am  Samstagnachmittag in der Nähe des Silbersees. Dort sind aus bisher noch ungeklärter Ursache zwei Segelflugzeuge zusammengestoßen.

Von Hans-Martin Stief

Von Vorlesern, Vorspielern und Vereinsvertreten Das sind die Zitate der Woche

Dülmen. Wer sich aus der aktiven Vereinsarbeit zurückzieht, wer sogar auf Verkehrsinseln Theater spielen kann und wer schon um 17 Uhr Gute-Nacht-Geschichten vorlesen kann. Das alles findet sich hier. Das sind die Zitate der Woche.

Von Hans-Martin Stief

Neue Mobilität, Tradition im Verein Was ich am Wochenende in Dülmen wissen muss

Dülmen. Die Roruper freuen sich auf ihr Dorfauto, die Kohvedeler Schützen lassen sich die Feierlaune nicht nehmen und Berni Langener blickt zurück.

Ein E-Auto fürs ganze Dorf: Rorup setzt auf moderne Mobilität Buchen, aufschließen, losfahren

Rorup. Rorups Dorfauto ist da. Ab Mitte August kann es per Smartphone gebucht werden, in den ersten Wochen sogar kostenfrei. Die Initiatoren stellten das E-Mobil und das Projekt vor und hoffen nun, dass das moderne Mobilitätskonzept ankommt.

Von Claudia Marcy

Durch Glasklirren geweckt Zeugen vertreiben Einbrecher

Dülmen. Aufmerksame Zeugen haben in der Nacht zu Freitag einen Einbrecher vertrieben. Dieser hatte wohl mehrfach zugeschlagen.

Von DZ

Am einsA Glasplatten weitflächig eingesetzt

Dülmen. Die Arbeiten am Glasdach des einsA gehen weiter voran.

Von DZ

Neue Verkehrsführung auf der L551 Bauarbeiten zwischen Dülmen und Buldern

Dülmen. Am Montagmorgen, 13. Juli erfolgt eine neue Verkehrsführung auf der L 551 zwischen Dülmen und Buldern. Dies teilte jetzt Straßen.NRW mit. Auf dem Abschnitt zwischen den Abzweigen K13 (Karthaus) und K13 (Rödder) wird eine Einbahnstraße eingerichtet, um die neue Fahrbahn in diesem Bereich auf gesamter Breite fertigzustellen.

Von DZ