„Tanki“ alias Christian Schürhaus hat es als einer der wenigen lebenden Grevener auf die Liste der typischen Grevener Begriffe gebracht.

Tanki Vom Tankstellenpächter zum Wirt

GREVEN -

„Tanki“ heißt mit bürgerlichem Namen Christian Schürhaus und ist heute der Wirt des Restaurants „Otto forever“ an der Marktstraße. Aus der alten Gaststätte „Otto“ ist eine beliebte Kneipe geworden, gemütlich eingerichtet, wo man sich gerne mit Freunden trifft. Und außerdem ist es ein anerkanntes Restaurant geworden.

Von Hans-Dieter Bez

VdK-Kreisverband Steinfurt peilt Marke von 15 000 Mitgliedern bis Mitte 2020 an Beratungsbedarf steigt enorm

Kreis Steinfurt -

Aufgrund der Entwicklungen schließt es der VdK aktuell nicht länger aus, dass dem Sozialverband bis April 2020 noch weitere 1000 Menschen aus der Region beitreten und der Kreisverband Steinfurt dann auf 15 000 Mitglieder anwächst.

Von Dirk Drunkenmölle

8. Sommer-Kunst-Akademie Vielfalt der Ergebnisse beeindruckt

Nordwalde -

Vier Tage lang haben sie auf dem Bispinghof an ihren Collagen, Skulpturen oder Bildern gearbeitet, nun stand die Präsentation der Werke an: Die Teilnehmer der achten Sommer-Kunst-Akademie haben ihre Arbeiten der Öffentlichkeit vorgestellt.

Von Rainer Nix

Bummeln bei Fackeln, Kerzen und viel Musik Moonlight-Shopping verspricht pures Einkaufsvergnügen

Altenberge -

Tolle Atmosphäre, romantische Beleuchtung und fetzige Musik sind angesagt bei der Neuauflage des Moonlight-Shoppings der Werbegemeinschaft am kommenden Freitag (23. August) von 18 bis 24 Uhr auf dem Marktplatz und in der Kirchstraße.

Tennisabteilung richtet große Gaudi am 14. September aus Oktoberfest für alle Fachschaften

Horstmar -

Zum zünftigen Oktoberfest lädt die Fachschaft des TuS Germania Horstmar am 14. September (Samstag) Vertreter aller Fachschaft zu ihrer Anlage an den Tilister Weg ein.

Vorbereitung auf 25. Holskenball am Sonntag: 30 Helfer im Einsatz Quetschkommode – das war einmal

Ladbergen -

Holzschuhe, die auf den Steinen einer Tenne klappern. Musik aus einer „Quetschkomode“. Ab und zu einen Schnaps gekippt – als Holskenball ist das nicht bezeichnet worden. Damals, kurz vor dem Ersten Weltkrieg. „Es war für Knechte und Mägde einfach eine Gelegenheit zum Feiern“, sagt Heinz Lagemann.

Von Michael Baar

Franziska Lengers sucht Teilnehmer für das Projekt „Laerer Lieblingsstücke“ Woran das Herz hängt?

Laer -

„Laerer Lieblingsstücke“ heißt ein neues Projekt, das Franziska Lengers gemeinsam mit der Gemeinde Laer und dem Dorfmarketingverein starten möchte. Gemeinsam mit ihnen fragt die Initiatorin die Bürger des Ewaldidorfes, woran ihr Herz hängt.

Von Rainer Nix

Tecklenburg Kaplan für Tecklenburg und Ledde

Tecklenburg -

Vor Kurzem ist Ernst Willenbrink, der neue Kaplan der Pfarrei Seliger Niels Stensen, zum Ansprechpartner in seelsorglichen Fragen für die Gemeinden Tecklenburg und Ledde ernannt worden. Damit der Kaplan die Leute vor Ort besser kennen lernen kann, bietet er ab dem 1. September im Treffpunkt zwei mal wöchentlich Sprechzeiten an.

Feuerwehreinsatz an Wersener Windkraftanlage Wo Rauch war, war kein Feuer

Lotte-Halen -

Am Montagabend kurz nach 21 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr zu einem Kabelbrand am Gittermast der Windkraftanlage an der Halener Straße in Wersen aus. Verletzt wurde niemand.

Von Ursula Holtgrewe

Industrie im Kreis Steinfurt steigert im ersten Halbjahr ihren Gesamtumsatz IHK rechnet mit Dellen in der Kurve

Kreis Steinfurt -

Die im Kreis Steinfurt ansässigen Industrie-Unternehmen (mit über 50 Beschäftigten) haben im IHK-Bezirk Nord Westfalen im ersten Halbjahr 2019 mit über 4,3 Mrd. Euro den größten Gesamtumsatz erzielt.

Von Dirk Drunkenmölle