„Tanki“ alias Christian Schürhaus hat es als einer der wenigen lebenden Grevener auf die Liste der typischen Grevener Begriffe gebracht.

Tanki Vom Tankstellenpächter zum Wirt

GREVEN -

„Tanki“ heißt mit bürgerlichem Namen Christian Schürhaus und ist heute der Wirt des Restaurants „Otto forever“ an der Marktstraße. Aus der alten Gaststätte „Otto“ ist eine beliebte Kneipe geworden, gemütlich eingerichtet, wo man sich gerne mit Freunden trifft. Und außerdem ist es ein anerkanntes Restaurant geworden.

Von Hans-Dieter Bez

Kommunalwahl in Nordwalde Die Kandidaten im Wahlbezirk 1

Nordwalde -

Welche Projekte wollen sie in Nordwalde umsetzen? Und wer ist ihr Vorbild? Die Westfälischen Nachrichten haben den Nordwalder Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September Fragebögen zugeschickt. Die Antworten der Kandidaten aus dem Wahlbezirk 1.

Von Vera Szybalski

Stellenabbau im Unternehmen Dürr-Standort Ochtrup in Gefahr

Ochtrup -

Das Unternehmen Dürr baut Stellen ab. Betroffen ist auch das Werk in Ochtrup mit 50 Mitarbeitern. Hier ist sogar eine Schließung im Gespräch, wie Unternehmenssprecher Mathias Christen mitteilte.

Von Anne Steven

Absolventen haben die Ausbildung gemeistert Chance genutzt, Prüfung bestanden

Ladbergen -

Fünf Geflüchtete haben die Chance und die Unterstützung genutzt und nun ihre Ausbildung in Ladberger Unternehmen abgeschlossen.

Von Dietlind Ellerich

Ferienhit für Jung und Alt: Das Ferienprogramm in Lienen 230 Teilnehmer und 67 Veranstaltungen

Lienen -

Insgesamt 230 Teilnehmer im Alter zwischen zwei und 79 Jahren haben sich während der Sommerferien für die 67 verschiedenen Veranstaltungen des Ferienprogramms über das online Portal „www.unser-ferienprogramm.de“ angemeldet.

Einschulungsfeiern an der Gangolfschule und Wichernschule Mit Maske ins neue Leben

Nordwalde -

Die Schultüte darf zum Einschulungstag natürlich nicht fehlen. In diesen Zeiten ist aber noch etwas anderes unverzichtbar: die Maske, die die i-Männchen für ihren ersten Schultag einpacken mussten. Keine Frage, es waren etwas andere Einschulungsfeiern an der Gangolfschule und der Wichernschule – die trotzdem gefielen.

Von Vera Szybalski

Superintendent André Ost über Corona-Zeiten, Finanzen und einen bevorstehenden Umzug „Wir müssen Prioritäten setzen“

Lengerich -

Durch die Zusammenlegung der Verwaltung mit den Kirchenkreisen Münster und Steinfurt-Coesfeld-Borken steht der Kirchenkreis Tecklenburg ohnehin vor einer Zäsur. Die Corona-Pandemie macht die Aufgabe noch einmal größer, als sie ohnehin bereits ist. Superintendent André Ost, kennt die Details.

Von Michael Baar

Feuerwehreinsatz am Donnerstagmorgen Vandalen und Brandstifter an der Altherrenhütte

Metelen -

Polizei und Feuerwehr rückten am Donnerstagmorgen zur Altherrenhütte am Stadion aus. Vandalen hatten hier gewütet und überdies Feuer gelegt.

Von Anne Steven

Grüne laden zum Ortsspaziergang ein Verkehrssituation ein Thema

Tecklenburg-Leeden -

Trotz der hohen Temperaturen traf sich jetzt eine Gruppe aus interessierten Bürgern, Vertretern der Interessengemeinschaft Leeden und Kandidaten der Grünen für die Kommunalwahl, um vor Ort wünschenswerte Veränderungen in Leeden zu diskutieren.

Laer Edeka punktet bei den Kandidatinnen

Laer -

Auf ihrer Wahlkampftour durch die 24 Kommunen des Kreises Steinfurt machte Birgit Neyer, die noch Chefin der Wirtschaftsförderung des Kreises ist und Landrätin werden will, jetzt in Laer Station. Dort hatte sie eine Verabredung mit Helga Bennink, die Verantwortung als Bürgermeisterin für Laer und Holthausen übernehmen möchte.