„Tanki“ alias Christian Schürhaus hat es als einer der wenigen lebenden Grevener auf die Liste der typischen Grevener Begriffe gebracht.

Tanki Vom Tankstellenpächter zum Wirt

GREVEN -

„Tanki“ heißt mit bürgerlichem Namen Christian Schürhaus und ist heute der Wirt des Restaurants „Otto forever“ an der Marktstraße. Aus der alten Gaststätte „Otto“ ist eine beliebte Kneipe geworden, gemütlich eingerichtet, wo man sich gerne mit Freunden trifft. Und außerdem ist es ein anerkanntes Restaurant geworden.

Von Hans-Dieter Bez

Versprechen eingehalten Besondere Tradition schweißt die Menschen zusammen

Borghorst -

Zum 196. Emmausgang machten sich am Ostermontag bei Einbruch der Dämmerung die Prinzenschützen in Borghorst auf. „Es ist einmalig, wie „De Schütten tho Borchorst“ auch in schweren Zeiten, als Not und Elend über das Land kamen, mit festem Willen die Emmaus-Laterne zur Kirche trugen“, freute sich Vorsitzender Kai Laukemper über den Fortbestand der Tradition.

Von Karl Kamer

24-Jährige verletzt sich nur leicht Überschlag nach Ausweichmanöver

Lienen -

Alleinunfall am Karfreitag: Auf dem Warendorfer Weg nahe der Bauerschaft Holzhausen ist am Freitagnachmittag eine junge Frau mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen. Der ältere Opel Corsa kam nach einem Überschlag auf dem Dach liegend im Seitenraum zum Stillstand.

Osterparty der Landjugend Auf das Feuer folgt die Feier

Ladbergen -

Die Kontrollen am Eingang waren streng und genau. Jeder musste seinen Personalausweis vorzeigen. Am Ostersonntag stieg wieder die traditionelle Osterparty der Landjugend Ladbergen in der Reithalle am Schulenburger Weg. 16 Jahre ist die magische Grenze, die erreicht sein muss. „Muttizettel werden von uns nicht akzeptiert“, machte Hanna Huneke vom Landjugend-Vorstand klar.

Von Gernot Gierschner

Osterfeuer: Außerplanmäßiger Brand in Halen Funke springt ungewollt über

Lotte -

So wie es der Brauch will, wurden in Alt-Lotte, Halen, Wersen und Büren Bierwagen aufgestellt und Osterfeuer angezündet. Aber nicht nur symbolisch war der Winter überwunden: Die Besucher kamen dieses Jahr in T-Shirts; manche sonnten sich sogar auf den Wiesen, bevor es mit dem Entzünden der Flammen losging.

Von Viktoria Savtchouk Torres

Unfall: Auto prallt gegen Baum 21-Jährige schwer verletzt

Westerkappeln -

Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße „Zum Habichtswald“ ist am Karfreitag um 8 Uhr eine 21-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden.

Von Heinrich Weßling

Älteste Bürgerin Erfüllung finden im Gebet

Nordwalde -

Die älteste Bürgerin von Nordwalde, Schwester Valentinis, feierte am Ostermontag ihren 103. Geburtstag. Dazu gratulierte unter anderem Bürgermeisterin Sonja Schemmann (r.). Die Jubilarin lebt seit 32 Jahren in Nordwalde. Auch ihr Bruder und ihr Neffe kamen zum Empfang ins St.-Franziskushaus.

Von Sigrid Terstegge

Täter maskiert Taxifahrer überfallen

Altenberge -

An der Krüselstraße wurde am Montag um 2.20 Uhr ein Taxifahrer ausgeraubt.

Gemeinde Laer weist auf richtiges Sortierverhalten beim Biomüll hin Fehleinwürfe führen zu Problemen

Laer -

Die Gemeinde Laer und die Entsorgungsgesellschaft Steinfurt weisen die Bürger auf das richtige Verhalten beim Sortieren von Biomüll hin. So ist es im Ewaldidorf in jüngster Zeit vermehrt zu Fehleinwürfen gekommen, die bei der Sortierung zu Problemen führen und zu vermehrten Kosten führen.

Osterbräuche aus vielen Kulturen in Greven Rutenschläge für die Lebenskraft

Greven -

Andere Länder, andere Bräuche. Grevener berichten davon, wie Ostern in ihrer alten Heimat gefeiert wurde.

Von Hannah Schrand