„Tanki“ alias Christian Schürhaus hat es als einer der wenigen lebenden Grevener auf die Liste der typischen Grevener Begriffe gebracht.

Tanki Vom Tankstellenpächter zum Wirt

GREVEN -

„Tanki“ heißt mit bürgerlichem Namen Christian Schürhaus und ist heute der Wirt des Restaurants „Otto forever“ an der Marktstraße. Aus der alten Gaststätte „Otto“ ist eine beliebte Kneipe geworden, gemütlich eingerichtet, wo man sich gerne mit Freunden trifft. Und außerdem ist es ein anerkanntes Restaurant geworden.

Von Hans-Dieter Bez

Familienbündnis zieht an die Boakenstiege Ein Glücksfall

Altenberge -

Das Familienbündnis zieht um – von der Kirchstraße an die Boakenstiege 20. Das Haus, das die Gemeinde 2014 kaufte und in dem zunächst Geflüchtete untergebracht wurden, wird bald vom Familienbündnis genutzt, um die zahlreichen Angebote durchführen zu können.

Von Martin Schildwächter

Neueinbau von Heizungsanlagen ist ein komplexes Thema Patentlösungen gibt es nicht

Nordwalde -

Welche Heizung für welches Gebäude die effektivste und energiesparendste ist, ist gar nicht so einfach zu klären. Wer eine Neuanschaffung plant, sollte sich im Vorfeld einige Fragen klären. Darüber und einige weitere Aspekte ging es beim Online-Seminar „Welche Heizung passt zu meinem Haus?“.

Von Rainer Nix, nix

Tödliche Autofahrt Im Wahn Unbegreifliches getan

Lengerich/Lienen/Münster -

Vor dem Landgericht Münster hat am Montag der Prozess um eine tödliche Autofahrt begonnen. Mit mehr als 100 Stundenkilometern soll eine Autofahrerin im September bei Lienen in eine Gruppe von Radfahrern gefahren sein, einer von ihnen wurde dabei getötet. Die 44-jährige Fahrerin ist psychisch krank und gilt als schuldunfähig. Im Gericht bat sie um Verzeihung.

Von Paul Meyer zu Brickwedde

Vorhaben zur Entlastung des Siedlungsgebietes Koppelfeldes Zweite Ausfahrt kommt endlich

Horstmar -

Mit einer weiteren Zu- und Ausfahrt wird das Siedlungsgebiet Koppelfeld an die L 580 (Koppelstraße) angebunden. Nachdem die dafür bereits eingerichtete Baustelle ein Jahr lang ruhte, wird die Maßnahme nun endlich konkret.

Von Franz Neugebauer

Kreispolizeibehörde informiert im Impfzentrum am FMO Telefonbetrüger sind weiter aktiv

Ladbergen/Greven -

Kriminelle haben in den vergangenen Tagen erneut mehrfach versucht, älteren Menschen durch Telefonbetrug Geld zu entlocken. Die Täter gaben sich als Polizisten oder enge Verwandte aus und forderten die Angerufenen auf, hohe Geldbeträge auszuhändigen. Glücklicherweise blieb es nach Auskunft der Polizei in allen aktuellen Fällen bei Versuchen.

Kolumbarium auf dem Lienener Friedhof erfährt zweite Erweiterung Ewige Ruhe zwischen rotem Granit

Lienen -

Vor acht Jahren noch zurückhaltend bis skeptisch beäugt, nimmt heute die Urnenhalle unter freiem Himmel längst einen festen Platz in der heimischen Bestattungskultur ein. Die Beisetzungen im Lienener Kolumbarium nehmen zu. Folge: Das Halbrund auf dem Friedhof erfährt zum zweiten Mal eine Erweiterung.

Von Wilhelm Schmitte, Wilhelm Schmitte

Zentren in der Apotheke am Bauhaus und im Ärztezentrum am Wippert Schnelltests in jedem Stadtteil

steinfurt -

In Borghorst wie in Burgsteinfurt haben am Montag je ein Corona-Schnelltestzentrum ihre Arbeit aufgenommen. Einmal ist es die Apotheke am Bauhaus, das andere Mal das Ärztezentrum am Wippert, wo sich die Steinfurter einmal die Woche nach vorheriger Terminvergabe kostenlos auf das Virus testen lassen können. Abed Daka von der Bauhaus- wie Dr.

Von Axel Roll, und Ralph Schippers

Wahlen beim Verein Natur und Landschaft Gudula Ritz löst Elmar Lengers ab

Laer/Laer-Holthausen -

Dr. Gudula Ritz steht nun an der Spitze des „Vereins Natur und Landschaft – Laer und Umgebung“, der sich vor knapp zehn Jahren gegründet hat. Sie löst den bisherigen Vorsitzenden, Dr. Elmar Lengers ab, der seinerzeit zu den Gründungsmitgliedern gehörte und jetzt im Beirat mitarbeitet.

Auflieger in Flammen geraten Spraydosen auf Parkplatz explodiert

Altenberge -

(Mit Video) Großeinsatz für die Feuerwehr: 38 Kameraden waren im Einsatz, um den Brand eines Lkw-Aufliegers zu löschen.

Von Martin Schildwächter