„Tanki“ alias Christian Schürhaus hat es als einer der wenigen lebenden Grevener auf die Liste der typischen Grevener Begriffe gebracht.

Tanki Vom Tankstellenpächter zum Wirt

GREVEN -

„Tanki“ heißt mit bürgerlichem Namen Christian Schürhaus und ist heute der Wirt des Restaurants „Otto forever“ an der Marktstraße. Aus der alten Gaststätte „Otto“ ist eine beliebte Kneipe geworden, gemütlich eingerichtet, wo man sich gerne mit Freunden trifft. Und außerdem ist es ein anerkanntes Restaurant geworden.

Von Hans-Dieter Bez

Stadtradeln: In beiden Gemeinden schon zahlreiche Anmeldungen Strampeln für mehr Klimaschutz

ladbergen/Lienen -

Ab dem heutigen Himmelfahrtstag treten viele Einzelpersonen und Teams beim Stadtradeln für mehr Klimaschutz in die Pedale. Bis zum 2. Juni heißt es, möglichst viele Kilometer zu radeln. Bis dahin können sich weitere Teilnehmer noch anmelden.

Von msc/del

Dr. Meinolf Rohleder spricht über Schüleraustausch im Rahmen des Partnerschaftsvereins „Erfolg muss Erfolg bleiben“

Nordwalde -

In diesen Wochen hätte der Austausch der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule mit den Schülerinnen und Schülern aus der Partnergemeinde Amilly stattfinden sollen. Wie schon im vergangenen Jahr machte die Corona-Pandemie den Schüleraustausch unmöglich. Dr.

Von Vera Szybalski und Matthias Lehmkuhl

1000 Dosen in zwei Wochen Impfmarathon in der Hausarztpraxis

Metelen -

Die Impfkampagne gegen die Covid-19-Krankheit bei den allgemeinpraktizierenden Ärztinnen und Ärzten nimmt immer mehr Fahrt auf. Die Hausarztpraxis Metelen an der Wettringener Straße plant, in den kommenden zwei Wochen 1000 Patienten mit dem Wirkstoff des Herstellers Astrazeneca zu impfen.

Ein Jahr auf Bewährung für gemeinsame Joints Drogenabgabe an minderjähriges Mädchen

Ladbergen/Ibbenbüren -

Zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilte das Schöffengericht Ibbenbüren einen Mann aus Ladbergen. Der 24-Jährige hatte in der Hauptverhandlung am Dienstag eingeräumt, ein 13-jähriges Mädchen zum gemeinsamen Cannabis-Konsum verleitet zu haben.

Von gpg

Mitgliederversammlung der Grünen Werner Schneider an der Spitze

Altenberge -

Werner Schneider wurde zum neuen Vorsitzenden der Altenberger Grünen gewählt. Er folgt auf Heinz Beckmann, der die Partei nach der Kommunalwahl kommissarisch führte. Zuvor stand Bürgermeister Karl Reinke an der Spitze der Grünen.

Von Martin Schildwächter

Sozialausschuss diskutiert über die Unterbringung von Flüchtlingen im Marienhospital Bezugsfertig mit Hotelstandard

Laer -

Die Mitglieder des Sozialausschusses könnten sich eine Nutzung des Marienhospitals oder des ehemaligen Schwesternwohnheims zur übergangsweisen Unterbringung von Geflüchteten vorstellen. Deswegen beauftragten sie Bürgermeister Manfred Kluthe, im Kuratorium der Stiftung Marienhospital entsprechend zu verhandeln. Letztendlich entscheidet der Rat in seiner Sitzung am 30.

Von Sabine Niestert

Lennard Kleine-Niesse ist in Guatemala – und er ist begeistert Pures Glück auf dem Vulkan

Lengerich/Guatemala -

Seit rund zwei Monaten ist Lennard Kleine-Niesse auf Weltreise. Für die WN berichtet er von seinen Erlebnissen. Diesmal aus Guatemala.

Von Lennard Kleine-Niesse

Jugendbildungsstätte zieht nach einem Jahr Corona-Pandemie Bilanz Dierker: „Wir kommen durch“

Saerbeck -

Ein deutlicher Rückgang bei den Seminartagen und damit auch auf der Einnahmenseite – das ist die eine Seite. Andererseits entstanden moderne Online-Formate: Die Jugendbildungsstätte Saerbeck (CAJ-Werkstatt) zieht nach rund einem Jahr Corona-Pandemie eine gemischte Bilanz. Der Umfang der Bildungsarbeit schrumpfte in der Zeit um weit mehr als die Hälfte.

Von Katja Niemeyer

Neues Projekt des Kinderchors „Mollmäuse“ Europa fliegt ein und impft

Tecklenburg -

Wieder gibt es ein thematisch aktuelles, neues Lied der „Mollmäuse“. „Europa impft“ heißt der Song, zu dem auch ein Video erstellt wird.

Von Ruth Jacobus