Auf einem freien Feld im Bereich Sickerhook wurde ein großer Holzhaufen angezündet. In Telgte brannte das Osterfeuer auf dem Gelände der Firma Kraege (kleines Bild).

Osterfeuer in Telgte und Westbevern Holzberge brannten wie Zunder

Westbevern/Telgte -

Wegen der langen Trockenheit ließen sich die Osterfeuer in Telgte und Westbevern in diesem Jahr leicht entzünden. Viele Interessierten sahen sich das Schauspiel an.

Osterfeuer in Vorhelm Winter musste nicht vertrieben werden

Vorhelm -

Sommerliche Temperaturen umrahmten in diesem Jahr das Osterfeuer von St. Pankratius. Mit der Folge, dass es die Menschen am Abend des Ostersonntags verstärkt zum Sportplatz zog, wo das Feuer traditionell stattfindet.

Von Ralf Steinhorst

Geselligkeit am Osterfeuer Licht soll Hoffnung schenken

Walstedde/Rinkerode/Drensteinfurt -

Hunderte Besucher haben am Sonntagabend den Weg zu den verschiedenen Osterfeuern in der Stadt gefunden. Während die sehr trockenen, großen Haufen aus Tannen und Reisig in Rinkerode und Drensteinfurt schnell lichterloh brannten, wurde in Walstedde Scheit um Scheit in die kleine Feuerschale gelegt.

Polizei stellt Fahrzeug sicher Falsche Autokennzeichen benutzt

Ahlen -

Erst wird er mit falschen Autokennzeichen ertappt, dann will er damit auch noch weiterfahren. Der 39-jährige Ahlener zeigte sich uneinsichtig. Aber nicht mit der Polizei.

Tradition lockt zahlreiche Besucher an Osterfeuer der Landjugend lockt auf sonnigen Acker

Ein herrlicher Frühlingstag bot Temperaturen, die den sonnigen Acker am Geschermannweg zur Sonnenterrasse werden ließen, auf der viele Albersloher das diesjährige Osterfeuer genossen.

Ehrengarde Brock Viele Osterfeuer lodern

Ostbevern -

Osterfeuer loderten am Wochenende auf etlichen Feldern und Wiesen in der Bevergemeinde.

Von Anne Reinker

Schwimmreifenmann auf der Ems in Telgte Paul wird zum Osterhasen

Telgte -

Paul, der Schwimmreifenmann, ist am Wochenende zum Osterhasen geworden

Von Andreas Große-Hüttmann

Nazanin Asgari im Bürgerzentrum Kenntnis von Sprache und Kultur

Ahlen -

Eine personelle Ergänzung meldet das Veranstaltungsteam des Bürgerzentrums Schuhfabrik: Nazanin Asgari aus dem Iran.

Von Dierk Hartleb

Fahrradmarkt am 27. April Inzwischen eine Institution

Warendorf -

Alljährlich am letzten Samstag vor dem 1. Mai werden im Zentrum Warendorfs, auf dem Kirchplatz von St. Laurentius Hunderte von Fahrrädern angeboten und gekauft. In diesem Jahr ist der Termin der 27. April. Dann besteht wieder von 9 bis 12 Uhr für Verkaufs- und Kaufinteressierte die Gelegenheit, ganz unkompliziert ein Fahrrad zu kaufen oder zu verkaufen.

Von Thomas Lins

Karnevalsgesellschaft „Nett un oerndlik“ Neue Stärke: Auflösungsgefahr gebannt

Ahlen -

Es sah im Vorjahr so aus, als führt kein Weg mehr an der Auflösung der Karnevalsgesellschaft „Nett un oerndlik“ vorbei. Doch diese Gefahr ist gebannt: Der Verein präsentiert sich in neuer Stärke.

Von Ralf Steinhorst