Im vergangenen Jahr wurden der Polizei 87 Fälle von Körperverletzung bekannt.

Kriminalitätsstatistik für Sendenhorst und Albersloh 58,7 Prozent der Fälle aufgeklärt

Sendenhorst/Albersloh -

506 Straftaten sind der Polizei in Sendenhorst und Albersloh im vergangenen Jahr bekanntgeworden. Die Aufklärungsquote lag bei 58,7 Prozent.

Von Josef Thesing

Verkehr Auto erfasst an Brücke Fußgängerin: Frau schwer verletzt

Sassenberg (dpa/lnw) - Eine 68-jährige Frau ist in Sassenberg an einer Brücke von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. 

Von dpa

SB-Shop mit Café in ehemaliger Stadtbäckerei „Backkönig“ kommt

Warendorf -

In die Räume der ehemaligen Stadtbäckerei in der Münsterstraße zieht ein SB-Backshop. Franchisenehmer ist Eyad Ollek, der in der Innenstadt (Krückemühle) einen Edeka-Markt betreibt.

Von Joachim Edler

Ökologisches Leuchtturmprojekt Osthalde hat neuen Eigentümer

Ahlen -

Für die Osthalde der ehemaligen Zeche „Westfalen“ eröffnen sich neue Perspektiven. Durchaus überraschend für die Stadt Ahlen.

Von Peter Harke

Kreispolizeibehörde legt Statistik vor Jeden dritten Tag verschwindet ein Fahrrad

Drensteinfurt -

Die Delikte Betrug und Fahrraddiebstahl liegen an der Spitze der Kriminalitätsstatistik für die Stadt Drensteinfurt. Wie die Kreispolizeibehörde mittelt, verschwanden 2020 im Stadtgebiet insgesamt 106 Drahtesel.

Von Dietmar Jeschke

Sassenberg Bis Ostern sind die Sterne verschwunden

Sassenberg -

Der Sassenberger Gewerbeverein verspricht: „Ostern hängt die Weihnachtsbeleuchtung nicht mehr

Kinderbetreuung in allen Orten gesichert Kita-Plätze für Einjährige: Die Nachfrage steigt

Kreis Warendorf -

Vor allem im U3-Bereich werden mehr Betreuungsplätze benötigt. Und sollte die Prognose stimmen, dass die Geburtenrate wegen Corona deutlich steigen soll, wird sich dieser Trend wohl noch verstärken.

Von Beate Kopmann

Kriminalitätsstatistik verzeichnet 1811 Straftaten Aufklärungsquote liegt bei fast 60 Prozent

Warendorf -

Die Zahl der Straftaten ist im Corona-Jahr 2020 in Warendorf leicht zurückgegangen. Am Montag wurden die aktuellen zahlen bei der Vorstellung der Kriminalitätsstatistik für den gesamten Kreis Warendorf vorgestellt.

Von Joke Brocker

Sprecher des Gymnasiums zur schwierigen Situation der angehenden Abiturienten Faire Lösung „Durchschnittsabitur“?

Telgte -

Wie geht es den Abiturienten 2021 in dieser Ausnahmesituation? Die Westfälischen Nachrichten haben mit Franziska Ix, Sprecherin der Q 2 des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums, sowie mit Leopold Merz, Sprecher alle Schüler, gesprochen.

Von Bettina Laerbusch

Digitales Kulturwochenende mit vier Veranstaltungen Premiere ermutigt zu Fortsetzung

Everswinkel -

Wagnis belohnt: Das Echo auf das 1. Digitale Kulturwochenende in Everswinkel war durchweg positiv.

Von Susanne Müller