Fatma Murad, Prof. Norbert Ammermann, Susanne Hagedorn-Menge und Sigrun Menzel (v.l.) schufen mit der Sternenreise eine meditative Stimmung.

Konzertante Lesung in der Gärtnerei Prekel Meditative und kulturelle Sternenreise

Ostbevern -

Bei einer Lesung mit Musik in der Gärtnerei Prekel wurde das Publikum mitgenommen auf eine „Sternenreise mit dem west-östlichen Divan“. Dabei lernten die Gäste verschiedene Kulturen kennen.

Von Anne Reinker

Musikzug Westbevern-Dorf Feinschliff ist angesagt

Westbevern -

Für die kommenden Auftritte präpariert sich der Musikzug Westbevern-Dorf.

Von Bernhard Niemann

Karl-Heinz Greiwe bleibt Vorsitzender Großes Lob für Seniorenunion

Telgte/Westbevern -

Karl-Heinz Greiwe bleibt Vorsitzender der CDU-Seniorenunion. Die Mitglieder wählten ihn am Mittwochnachmittag einstimmig erneut in dieses Amt.

Von Andreas Große-Hüttmann

Geplantes Baugebiet „Vadrup Nord-Ost“ Bypass soll das Wasser ableiten

Westbevern -

Das Oberflächenwasser ist der Knackpunkt und macht die Erschließung – so das Thema von der Politik weiterverfolgt wird – des geplanten Baugebietes „Vadrup Nord-Ost“ nicht nur kompliziert, sondern auch teuer.

Von Andreas Große-Hüttmann

Blechbläserensemble Johannes Besinnliche Einstimmung

Telgte -

Besinnlich geht es am 1. November in der Kapelle des Rochus-Hospitals zu, denn dann spielt dort das Blechbläserensemble Johannes.

Ahlener in Oelde verunglückt Lastwagen-Fahrer schwer verletzt

Ahlen/Lette -

Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer aus Ahlen wurde in Oelde von einem vorbeifahrenden Pkw erfasst. Der Ahlener hatte neben der Tür seines Fahrzeugs gestanden.

TV-Show „Höhle der Löwen“ Gründerin aus Ennigerloh: Maschmeyer investiert in „Pferde App“

Kreis Warendorf -

Das war ein Wechselbad der Gefühle: Erst sagen alle „Löwen“ ab, und dann will Unternehmer Carsten Maschmeyer doch noch bei der „Pferde App“ einsteigen und gibt den beiden Gründerinnen Christina Terbille und Sarah Wendlandt 150.000 Euro für 24,9 Prozent ihrer Unternehmensanteile.

Von Beate Kopmann

Strategieprozess: Jetzt haben die Bürger das Wort Stadtkonferenz mit Zufallsauswahl

Warendorf -

Welche Themen sind für die Zukunft der Stadt Warendorf besonders wichtig, womit kann Warendorf punkten, wo besteht Handlungsbedarf? Zu diesen Fragen möchte die Stadt in der Konferenz mit einer Gruppe von Bürgern ins Gespräch kommen, die einen Querschnitt der Bevölkerung Warendorfs abbilden.

Kita St. Johannes Nur eine Interimslösung

Milte -

Um Platz für zehn ein- bis dreijährige Kinder im Kindergarten St. Johannes zu schaffen, sind 30 Kinder übergangsweise in das zuvor umgebaute Milter Pfarrheim umgezogen. Am Dienstag sind die Räume offiziell eingeweiht worden.

Von Joke Brocker

Spielplatz Oestricher Weg Anwohner regen neue Aufteilung an

AHlen -

Die Jugendförderung der Stadt Ahlen hatte am Dienstagnachmittag die Kinder und Erwachsenen im Quartier um den Spielplatz am Oestricher Weg eingeladen, um deren Wünsche zur Neugestaltung des Spielraumes zu erfahren. Überraschend hatten bei der Diskussion aber nicht die zukünftigen Spielgeräte, sondern erst einmal eine neue Raumaufteilung die größte Priorität.

Von Ralf Steinhorst