Männergesangverein lädt ein
„Grenzenloses“ Konzert

Everswinkel -

Das Trio „Elaiza“ wird demnächst in Kopenhagen im Eurovision Song Contest, früher Grand Prix d´Eurovision de la Chanson genannt, die Farben Deutschlands vertreten.

Mittwoch, 19.03.2014, 16:47 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 19.03.2014, 16:47 Uhr

Die Freunde des Chorgesangs und des MGV Everswinkel haben nun die Gelegenheit, ein wenig in Erinnerungen zu schwelgen. Die Sänger unter der bewährten Leitung ihres Dirigenten Heiko Kraft haben unter dem Motto „Grenzenlos“ die Lieder des seit 58 Jahren bestehenden Gesangswettbewerbs auf ihre Fahnen geschrieben und einen bunten Querschnitt aus dem Grand Prix der vergangenen Jahrzehnte für das Jahreskonzert am Sonntag (6. April) vorbereitet.

Mit „Wunder gibt es immer wieder“, „Nur die Liebe lässt uns leben“ oder „Zwei kleine Italiener“ sind bekannte Melodien ebenso bekannter Interpretinnen wie beispielsweise Joy Fleming oder Katja Ebstein zu hören.

Das MGV-Trio mit Ulrich Rosier, Peter Sebulke und Lutz Hegemann bringt unter anderem „Beg, steal or borrow“, „Butterfly“ oder „Dschingis Khan“ auf die modern gestaltete Bühne der Festhalle. Mit dabei ist der Chor der Verbundschule, der mit einem eigenen Programm den unterhaltsamen Nachmittag bereichern und auch mit den MGV-Sängern gemeinsam auftreten wird.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Festhalle (Einlass 16.30 Uhr). Eintrittskarten sind zum Preis von 10 Euro (Kinder und Jugendliche 5 Euro) ab sofort bei den bekannten Vorverkaufsstellen Heppelmann und Kieskemper sowie bei den aktiven Sängern erhältlich.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2332012?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947766%2F947772%2F
Gegner stellen Strafanzeige
Zeelink-Gasleitung: Gegner stellen Strafanzeige
Nachrichten-Ticker