Initiative legt Konzept für Neugestaltung vor: Alter Friedhof in Albachten soll Parkanlage werden

Initiative legt Konzept für Neugestaltung vor Alter Friedhof in Albachten soll Parkanlage werden

Münster-Albachten -

Obst- und Blumenwiesen sowie insekten- und vogelfreundliche Lebensbereiche: Die „Bürgergemeinschaft Alter Friedhof Albachten“ hat eine Planerin eingeschaltet, um dem stillgelegten Friedhof an der Dülmener Straße zu einem „Kleinod“ für den münsterischen Stadtteil zu machen.

Von Thomas Schubert

Silbermond im Interview Eine Band wie ein Bordeaux

Münster -

Nach ihrem letzten Dreifach-Gold-Album „Leichtes Gepäck“ gab es eine Zäsur für das Quartett: Sängerin Stefanie Kloß und Gitarrist sind Eltern eines kleinen Jungen geworden. Mit dem neuen Album „Schritte“ und Kind im Gepäck geht die Band jetzt auf ausgedehnte Tournee. Wir haben mit ihnen gesprochen.

Von Carsten Vogel

Rudolf Thomas zeigt filmische Impressionen Jahresversammlung der Heimatgruppe Gelmer

Münster-Gelmer -

Die Jahreshauptversammlung der Heimatgruppe Gelmer wurde traditionell mit dem Filmnachmittag von Rudolf Thomas eröffnet. Anschließend sprachen die Heimatfreunde über die drängendsten Themen des Ortes.

Mängel im Altenheim Brandschutz-Defizite im Klarastift

Münster -

Das städtische Altenheim Klarastift ist wieder in ruhigerem Fahrwasser. Doch heikle Altlasten müssen noch beseitigt werden.

Von Dirk Anger

„Erzählen, warum wir leben“ Holocaust-Zeitzeugin Halina Birenbaum am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium

Münster -

Halina Birenbaum hat in ihrem Leben unsagbar viel Leid erlebt. Sie war als Jugendliche in mehreren deutschen Konzentrationslagern interniert, verlor dort ihre Eltern und blickte dem Tod mehrfach direkt ins Auge. Gebrochen wurde sie dennoch nicht. Ihre Geschichte hat sie am Mittwochmorgen vor rund 100 Schülern des Wilhelm-Hittorf-Gymnasiums erzählt.

Von Julian Alexander Fischer

Modellregion Münster: Kommunikation im Fokus Pro-Pflege-Influencer gesucht

Münster soll „Pflegemodellregion“ werden. Jetzt gab es im Haushalt der Stadt grünes Licht für die Förderung des bundesweit einzigartigen Verbundprojekts für „Starke Pflege in Münster“ mit 112 000 Euro, verteilt über zwei Jahre. Zu den Initiatoren gehören laut Pressebericht unter anderem ASB, Caritas, Diakonie, DRK und Johanniter.

"Alle Jahre wieder"-Projekt erfolgreich gestartet Faszination Foto-Remake

Münster -

Mit Begeisterung ist das "Alle Jahre wieder"-Projekt aufgenommen worden, das sich vorgenommen hat, ausgewählte Szenen des Film-Klassikers nachzustellen und so Münster im Wandel der Zeit zu dokumentieren. Für einige Aufnahmen haben sich bekannte münsterische Promis gemeldet.

Von Carsten Vogel

Kant-Gymnasium: Szenische Lesung der Eichmann-Protokolle Vernarrt, übereifrig – ein Überzeugungstäter

Münster-Hiltrup -

Von Michael Grottendieck

Schlagerstars zu Gast in Roxel Sängertrio im Parkhotel Hohenfeld

Münster-Roxel -

Wenn Münsters Paohlbürger zum Tennengericht einladen, dann gibt es meist prominente Gäste im Parkhotel Hohenfeld: Diesmal werden „Gottlieb Wendehals“, „Olaf der Flipper“ und Pia Malo dort logieren.

Von Thomas Schubert

Christiane Schunk aus Selm hatte die Idee Erster Stammtisch für Wilsberg-Fans

Münster -

„Wilsberg“ – die Krimi-Serie ist seit 1995 regelmäßig im ZDF zu sehen. Jetzt gibt eine Ergänzung: Der erste Wilsberg-Stammtisch in Deutschland soll ins Leben gerufen werden. Am Samstag treffen sich die Fans in Münster.

Von Erhard Kurlemann