Über die gute Resonanz der beiden Treffen im Gemeinschaftsraum Häger freuen sich vom Vorstand des Trägervereins (v.l.) Susanne Fennenkötter, Ulrich Oskamp, Franz-Josef Suttrup, Marita Weitkamp, Klaus Albers und der ehemalige Vorsitzende Willy Schmelting.

Monatliches Abend-Angebot im „Gemeinschaftsraum Häger“ Neuer Treffpunkt kommt prima an

MÜNSTER-NIENBERGE -

Wo soll man sich treffen, wenn es weit und breit keine Kneipe mehr gibt? Hägeraner fanden auf diese Frage eine einfache Antwort.

Von Hubertus Kost

„Freiwilligentag“ im Seniorenzentrum Herbstliche Blumen gemeinsam gepflanzt

MÜNSTER-GIEVENBECK -

Sie brachten Zeit mit und erfreuten viele Menschen.

Gespaltene Gesellschaften Historikertag diskutiert in Münster ein brandaktuelles Thema

Münster -

Geschichte kennen. Gegenwart begreifen. Bis einschließlich Freitag diskutieren 3500 Geschichtswissenschaftler das breite Feld gespaltener Gesellschaften beim 52. Historikertag in Münster. Aktueller und näher an der Wirklichkeit kann eine Konferenz kaum sein.

Von Elmar Ries

Sexueller Missbrauch Bistum Münster verfolgt zwei Blickrichtungen: „Täter bestrafen, Opfern helfen“

Münster -

Sich dem dunklen Kapitel stellen, zugleich Konsequenzen ziehen: Beide Herausforderungen nahm der in wenigen Tagen aus dem Amt scheidende Generalvikar Norbert Köster am Dienstag in Münster vor einer großen Schar Journalisten in den Blick.

Von Johannes Loy

Tag der offenen Tür bei den „Wurzelkindern“ Regen stoppt Schatzsuche

MÜNSTER-GIEVENBECK -

Eigentlich wollten sie draußen Spaß haben. Aber dann öffnete der Himmel seine Schleusen.

Von Siegmund Natschke

Tobias Klostermanns „Stille Reisen“ Landschaften aus luftiger Höhe

Münster-Mecklenbeck -

Der Mecklenbecker Fotograf Tobias Klostermann schießt seine Fotos nur allzu gerne aus dem Passagierkorb von Gasballonen. Welch sehenswerte Aufnahmen dabei zustande kommen, zeigt er bei einer Ausstellung in Nottuln-Darup.

Von Thomas Schubert

Münster-Barometer: Bevölkerung sieht Studierende als Gewinn für die Stadt Studenten sorgen für gutes Image

Münster -

Die Stadt füllt sich wieder – in der übernächsten Woche beginnen an der Universität Münster die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters. 62.000 Studierende zählt Münster. Und davon profiitiert die Stadt.

Von Karin Völker

Sexueller Missbrauch in der Kirche „Die Gesellschaft leitet ihren Untergang ein“

Münster -

Mit der Aktion „Mahnender Mühlstein“ möchte das Bistum Münster am Mittwoch an die Opfer sexuellen Missbrauchs im Raum der Kirche erinnern. Gleichzeitig wird im Domkreuzgang die Ausstellung „Der Fluch“ gezeigt.

Arbeiten dauern länger als geplant Lange Staus im Berufsverkehr auf der B 51

Münster -

Auf der B 51 staut es sich derzeit zwischen 9 und 15 Uhr regelmäßig. Grund sind Arbeiten von Straßen-NRW am Mittelstreifen der Umgehungsstraße. 

Gut Kinderhaus Reitplatz auf Gut Kinderhaus

Münster-Kinderhaus -

Auf Gut Kinderhaus konnte mit Hilfe von Spenden ein Reitplatz angelegt werden – für das Angebot der „Tiergestützten Intervention“.