Oberbürgermeister Markus Lewe (v.r.) begrüßte die SPD-Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson, die kommissarische SPD-Chefin Malu Dreyer und deren Mann Klaus Jensen.

SPD feiert mit Malu Dreyer im Rathausfestsaal Lob kommt sogar vom CDU-Oberbürgermeister

Münster -

Münsters SPD feierte am Mittwochabend ihr 100-jähriges Bestehen im Rat der Stadt Münster – und Münsters CDU-Oberbürgermeister Markus Lewe feierte mit. Zumindest ein wenig.

Von Klaus Baumeister

CDU-Ortsunion Hiltrup CDU Ortsunion nominiert Kandidaten

Münster-Hiltrup -

Auf die Unterstützung der Mitglieder setzt CDU-Vorsitzender Marcus Bielefeld. Es geht darum, die Kandidaten für die kommende Kommunalwahl zu nominieren.

Fronleichnam in Münsters Innenstadt Prozession mit Altarstationen bis zur Lamberti-Kirche

Münster -

Die bleibende Gegenwart Christi im Sakrament wird in festlicher Freude gefeiert: Am Donnerstagmorgen startete am Paulus-Dom – wie in vielen katholischen Gemeinden der Stadt – zum Hochfest des Leibes und Blutes Christi eine Prozession. Zuvor zelebrierte Bischof Dr. Felix Genn ein Pontifikalamt im Dom.

Von Helmut Etzkorn

Junges Theater Cactus zeigt „Der Garten“ Junge-Frau-Sein im digitalen Zeitalter

Münster -

Das Plakat zum Stück von Grafiker Erich Saar zeigt ein barockes, farbenfrohes Stillleben mit Verweisen auf den Inhalt der Produktion. Ein junges Mädchen in Unterwäsche ist hinter einem Weinglas zu entdecken, in dem eine Blume ertränkt ist. Rechts unten sieht der Betrachter eine Hand, die den Hals einer Kanne umfasst.

Von Petra Noppeney

Viertklässler besuchen Q.Uni-Camp vor der Eröffnung Generalprobe: Echt klasse!

Münster -

Eine Brausetablette als „Antrieb“ für eine Rakete? Kann klappen, wie Viertklässler der Ludgerusgrundschule Hiltrup und der Heinrich-Neuy-Schule Steinfurt am Mittwoch im Schlossgarten feststellen konnten. Im Rahmen des Medienprojektes „Klasse!“ testeten sie bereits einen Tag vor der offiziellen Eröffnung die Stationen des diesjährigen Q.Uni-Camps. [Mit Videos]

Von Doerthe Rayen

Tono Dreßen ist mit 87 Jahren gestorben Kümmerer für seine Heimatstadt

Münster -

Er saß im Rat der Stadt Münster, engagierte sich besonders für den Stadtheimatbund und den Mühlenhof und galt gemeinhin als das, was man einen „Macher“ und „Kümmerer“ nennt. Jetzt ist Tono Dreßen mit 87 Jahren gestorben.

Von Erhard Obermeyer

Pfarrer Stötzel hat Lukasgemeinde bereits verlassen Neuer Seelsorger dringend gesucht

MÜNSTER-GIEVENBECK -

In Gievenbeck fehlt plötzlich ein evangelischer Pfarrer. Was ist passiert?

Von Siegmund Natschke

Karola Wortmann in der Torhaus-Galerie Mit dem Potenzial zum Tiefgang

Münster -

Eine klare Bildsprache mit dem Potenzial zum Tiefgang – das bieten die Arbeiten von Karola Wortmann. Der Stadtheimatbund präsentiert ein Dutzend Gemälde der Künstlerin aus Coesfeld in seiner Torhaus-Galerie unter dem Titel „Hinschauen“.

Von Gerhard H. Kock

Proklamation und Königsball der Gievenbecker Schützen Regent Remke wird Quizkandidat

MÜNSTER-GIEVENBECK -

Erst lieferten sie sich unter der Vogelstange ein Duell. Dann traten sie sich erneut gegenüber – bei einem Fragespiel.